3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

axax4897.jpg swiss-image.ch

19 NHL Stars laufen für Kanada bei der WM auf



Teilen auf facebook


Mittwoch, 15.April 2015 - 6:22 - Auf das österreichische Eishockey Nationalteam kommt bei der WM in Prag ein wahres NHL Aufgebot zugerollt. Vorrundengegner Kanada hat gestern seinen Kader beinahe komplettiert und 19 Namen für die Titelkämpfe genannt. Ausschließlich Spieler aus der besten Liga der Welt werden auflaufen - und damit auch beim Test in Wien mit dabei sein.

Jim Nill, General Manager des Team Canada, zeigte sich nach Bekanntgabe des ersten Kaders der Ahornblätter begeistert: "Wir könnten nicht zufriedern mit dieser ersten Gruppe von Spielern sein, die sich bereit erklärt haben, ihr Land zu vertreten. Diese Gruppe beinhaltet einen fantastischen Mix aus Jugend und Erfahrung, diese 19 Spieler sind bereit, um nach Europa zu reisen und das rot-weiße Trikot des Team Canada zu tragen."

17 der 19 Spieler haben bereits internationale Erfahrung, 9 davon standen schon bei Weltmeisterschaften am Eis. Das Team Canada ist in der WM Vorrunde auch Gegner Österreichs (12. Mai) und wird im Rahmen der Testspiele vor dem WM Turnier auch in Wien Halt machen. Am 29. April treffen die ÖEHV Spieler in Kagran ab 19 Uhr auf das Team Canada.

WM Grundkader Team Canada:
Tor:
Martin Jones - Los Angeles Kings (NHL)
Mike Smith - Arizona Coyotes (NHL)

Abwehr:
Tyson Barrie - Colorado Avalanche (NHL)
Brent Burns - San Jose Sharks (NHL)
Aaron Ekblad - Florida Panthers (NHL)
Jake Muzzin - Los Angeles Kings (NHL)
David Savard - Columbus Blue Jackets (NHL)

Angriff:
Matt Duchene - Colorado Avalanche (NHL)
Cody Eakin - Dallas Stars (NHL)
Jordan Eberle - Edmonton Oilers (NHL)
Tyler Ennis - Buffalo Sabres (NHL)
Claude Giroux - Philadelphia Flyers (NHL)
Taylor Hall - Edmonton Oilers (NHL)
Nathan MacKinnon - Colorado Avalanche (NHL)
Ryan Nugent-Hopkins - Edmonton Oilers (NHL)
Ryan O'Rielly - Colorado Avalanche (NHL)
Tyler Seguin - Dallas Stars (NHL)
Jason Spezza - Dallas Stars (NHL)
Tyler Toffoli - Los Angeles Kings (NHL)


Quelle:red/kf