4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

photo_302311_20121028.jpg EXPA / M. Kuhnke

Team USA nennt die ersten 16 WM Teilnehmer



Teilen auf facebook


Mittwoch, 15.April 2015 - 6:10 - Das Nationalteam der USA wird bei der bevorstehenden WM in Tschechien in Ostrava an den Start gehen und hat dafür nun einen ersten Grundkader genannt. 16 Spieler, teilweise mit Nationalteamerfahrung wurden vorerst aufgeboten, dabei vertrauen die Nordamerikaner allerdings nicht nur auf NHL Stars.

Der US Eishockeyverband hat gestern die ersten 15 Spieler des Nationaltemakaders für die WM in Ostrava und Prag bekannt gegeben. Ein Torhüter, sechs Verteidiger und acht Stürmer bilden einen ersten Kern, der nun Schritt für Schritt erweitert werden soll. 10 Spieler kommen aus der NHL, zwei aus der KHL, die anderen vier Cracks aus dem College. Mit dabei sind auch einige Akteure, die für die USA schon Gold bei den World Juniors geholt haben: Jake Gardiner (Toronto Maple Leafs) holte 2010 den Juniorentitel, Connor Murphy (Arizona Coyotes) und Mike Reilly (University of Minnesota) schafften das im Jahr 2013.

11 der nun Nominierten waren bereits Teil eines US Nationalteams, insgesamt gewannen die derzeitigen Kader-Akteure bereits 13 Medaillen bei Weltmeisterschaften. Die USA treffen in der Vorrunden Gruppe B auf Finnland, Russland, Norwegen, Dänemark, die Slowakei, Weißrussland und Slowenien.

Grundkader Team USA für die Eishockey WM :
Tor:
Alex Lyon - Yale University (ECAC Hockey)

Abwehr:
John Moore - Arizona Coyotes (NHL)
Jake Gardiner - Toronto Maple Leafs (NHL)
Torey Krug - Boston Bruins (NHL)
Justin Faulk - Carolina Hurricanes (NHL)
Connor Murphy - Arizona Coyotes (NHL)
Mike Reilly - University of Minnesota (Big Ten)

Angriff:
Trevor Lewis - Los Angeles Kings (NHL)
Ben Smith - San Jose Sharks (NHL)
Matt Hendricks - Edmonton Oilers (NHL)
Jeremy Morin - Columbus Blue Jackets (NHL)
Steve Moses - Jokerit (KHL)
Marc Arcobello - Arizona Coyotes (NHL)
Dylan Larkin - University of Michigan (Big Ten)
Dan Sexton - Nizhnekamsk Neftekhimik (KHL)
Jimmy Vesey - Harvard University (ECAC Hockey)


Quelle:red/kf