4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

© by WU2005

Österreich startet bei WM 2015 gegen die Schweiz



Teilen auf facebook


Dienstag, 19.August 2014 - 11:57 - Österreichs Eishockey Nationalteam wird im kommenden Jahr bekanntlich wieder im Konzert der Großen mitmischen. Seit heute ist auch der Spielplan für die Eishockey WM in Tschechien bekannt. Österreich beginnt in der O2 Arena von Prag gegen die Nachbarn aus der Schweiz.

Voriges Jahr war die Schweiz noch Vizeweltmeister, die Eisgenossen gelten seit jeher als das große Vorbild für die ÖEHV Ambitionen, das Eishockeysystem hierzulande zu adaptieren. Am 2. Mai 2015 hat man die Möglichkeit einen direkten Vergleich anzustellen, denn die SEHV Truppe ist der Auftaktgegner für das Team Austria bei der WM 2015. Spielbeginn wird um 12:15 Uhr sein.

Genau 24 Stunden später wartet das erste Riesenkaliber auf die Truppe aus Österreich. Mit Schweden trifft man auf einen übermächtigen Gegner, der alle Kräfte abverlangen wird. Die kann man auch einsetzen, denn es folgt ein spielfreier Tag und danach eines der Schicksalsspiele bei diesem Turnier. Am 5. Mai um 20:15 Uhr trifft das Team von Dan Ratushny auf die Franzosen - einer jener Gegner, die man in Reichweite wähnt. Das trifft wohl auf Gastgeber Tschechien nicht zu, die Hausherren sind am 8. Mai als ÖEHV Kontrahenten dran.

Einen Tag später wartet der Auftakt zu 24 wichtigen Stunden. Zuerst geht es gegen Lettland, dann kommt es zum ewigen Nachbarschaftsduell mit Deutschland. Spätestens nach diesen beiden Partien wird wohl auf feststehen, ob es endlich wieder einmal mit dem Klassenerhalt klappt, denn zum Abschluss kommt es zum Duell mit dem Team Canada.

„Für uns ist dieser Spielplan sehr gut. Wir können uns auf die entscheidenden Spiele dieser Weltmeisterschaft ausreichend vorbereiten“, meint Sportdirektor Alpo Suhonen. Die Entscheidung um den Klassenerhalt fällt gegen Schweiz, Frankreich, Lettland und Deutschland. „Wir haben in jedem Spiel unsere Chance. Aber auf diese vier Mannschaften müssen wir unsere Konzentration legen.“

Eröffnet wird die Weltmeisterschaft am 1. Mai mit den Partien Kanada gegen Lettland in Prag und USA gegen Finnland in Ostrau. In der Vorrunde belaufen sich die Ticketpreise zwischen 7 Euro (190 tschechische Kronen) und 61 Euro (1.690 tschechische Kronen). Der Ticketverkauf startet im November.

Die Spiele des Team Austria bei der WM 2015:
02.05.2015, 12:15 Uhr: Schweiz - Österreich
03.05.2015, 12:15 Uhr: Österreich - Schweden
05.05.2015, 20:15 Uhr: Österreich - Frankreich
08.05.2015, 16:15 Uhr: Tschechische Republik - Österreich
09.05.2015, 16:15 Uhr: Österreich - Lettland
11.05.2015, 16:15 Uhr: Deutschland - Österreich
12.05.2015, 12:15 Uhr: Kanada - Österreich


passende Links:

hockeyfans.ch