5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

  

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Finnland schafft Sensation gegen Olympiasieger Kanada



Teilen auf facebook


Donnerstag, 22.Mai 2014 - 21:53 - Kanada ist raus! Die Weltmeisterschaft in Minsk hat ihre erste ganz große Überraschung! Finnland eliminierte heute einen der Mitfavoriten auf den Titel und warf Kanada mit einem 3:2 Erfolg raus! Jetzt wartet Jaromir Jagr mit seinen Tschechen.

Als man die Viertelfinalpaarungen betrachtete sah alles nach einem möglichen Halbfinale zwischen dem Team USA und Kanada aus. Die beiden Nordamerikanischen Erzrivalen gingen als klare Favoriten in ihre Viertelfinalmatches - und beide verloren! Nachdem die US Boys am Nachmittag gegen Tschechien unterlagen, schlich auch Kanada am Abend mit hängenden Köpfen vom Eis. Gegen Finnland hatte es eigentlich gar nicht so schlecht ausgesehen. Nach einem frühen 0:1 hatten die Ahornblätter das Match im Mitteldrittel zu einer 2:1 Führung umgedreht und waren das bessere Team.

Ein Glückstreffer der Suomi durch Hietanen brachte das Team Canada aber zum Wanken und nach einem packenden Schlagabtausch konnten sich die Nordeuropäer in der Schlussphase sogar den 3:2 Sieg sichern. Damit geht es im Halbfinale gegen Tschechien weiter.

Kanada - Finnland 2:3 (0:1, 2:0, 0:2)
Tore: 0:1 Palola (7./PP), 1:1 Turris (26.), 2:1 Scheifele (33.), 2:2 Hietanen (41.), 2:3 Pakarinen (57.).
Schüsse: 38:26
Strafen: 6:12 Minuten