4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Deutschlands Torhüter muss für WM passen



Teilen auf facebook


Mittwoch, 26.März 2014 - 7:18 - Im Mai findet die Eishockey WM in Weißrussland statt und Deutschland hat schon jetzt einen schweren Rückschlag zu verzeichnen. Torhüter Jochen Reimer muss verletzungsbedingt passen.

Das Team Germany muss bei der WM in Minsk (9. bis 25. Mai) auf seine Nummer 1 verzichten. Jochen Reimer hat sich eine Gehirnerschütterung zugezogen und kann daher nicht am Turnier teilnehmen. An Sport ist derzeit nicht zu denken. Bundestrainer Pat Cortina weiß Bescheid", wird Reimer in der aktuellen Ausgabe der "Eishockey News" zitiert.

Reimer hatte am 16. Februar einen Schuss an den Kopf bekommen und laboriert seither an einer Gehirnerschütterung. "Direkt nach dem Spiel dachte ich, es ist alles in Ordnung. Doch dann wurde mein Zustand immer schlechter und dies blieb bis heute so. Ich muss abwarten, bis die Kopfschmerzen nachlassen", so Reimer.