4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

CHL-Logo-Monoline-COLOURED copy.jpg CHL

Die Champions League hat ein neues Gesicht



Teilen auf facebook


Freitag, 28.Februar 2014 - 17:13 - Am Donnerstag hielt die Champions Hockey League (CHL) die erste Generalversammlung in Zürich ab und präsentierte zugleich das offizielle Logo.

Es war des erste Treffen der „Shareholder“ der Champions Hockey League, die sich aus dem Internationalen Eishockeyverband (IIHF), den sechs Gründungsligen (Erste Bank Eishockey Liga, Tschechien, Finnland, Deutschland, Schweden und der Schweiz) und den 26 Gründungsvereinen zusammensetzen.

Die neun bisherigen C.H.L. Boardmember wurden bei der Versammlung bestätigt bzw. wiedergewählt. Für die Erste Bank Eishockey Liga bleiben dies Christian Feichtinger und Rupert Zamorsky, chairman ist weiterhin Anders Ternbom aus Schweden.

C.H.L. Board
  • Anders Ternbom, SWE, Chairman
  • Petr Briza, CZE
  • Timo Everi, FIN
  • Peter John Lee, GER
  • Peter Zahner, SUI
  • Rupert Zamorsky, AUT
  • Christian Feichtinger, AUT
  • Gernot Tripcke, GER
  • Kalervo Kummola, FIN

    Bei der Generalverammlung wirde nicht nur das Logo der Champions Hockey League präsentiert sondern auch die neue Homepage (http://www.championshockeyleague.net) online gestellt.

    Am 13.Mai 2014 werden sämtliche Teilnehmer an der neuen Königsklasse des Internationalen Eishockeys bekannt gegeben und im Rahmen der IIHF Weltmeisterschaft in Minsk wird am 21. Mai die Auslosung vorgenommen.

    Gründungsligen:
  • Austria (EBEL): Red Bull Salzburg, Vienna Capitals.
  • Czech Republic (Extraliga): Bili Tygri Liberec, HC Pardubice, Sparta Prague, Vitkovice Ostrava.
  • Finland (Liiga): IFK Helsinki, JYP Jyväskylä, KalPa Kuopio, Kärpät Oulu, Tappara Tampere, TPS Turku.
  • Germany (DEL): Adler Mannheim, Eisbären Berlin, ERC Ingolstadt, Krefeld Pinguine.
  • Switzerland (NLA): SC Bern, Fribourg-Gottéron, ZSC Lions Zurich, EV Zug.
  • Sweden (SHL): Djurgården Stockholm,
  • Frölunda Gothenburg, Färjestad Karlstad, HV71 Jönköping, Linköpings HC, Luleå Hockey

    passende Links:

    Erste Bank Eishockey Liga


  • hockeyfans.at der letzen 24h

    Österreichs Damenteam vor Jahreswechsel gegen Vizeweltmeister Kanada  Tölzer Löwen mit hartem Kampf gegen den Meister  Bozen verlängert das Leiden von Medvescak Zagreb  KAC nach Shutoutsieg wieder auf Platz 2  Villach hat bei Red Bull Salzburg keine Chance  Graz beendet schwarze Serie gegen die Black Wings  München nach sechstem Sieg in Folge DEL Leader  Sechster Sieg in Folge für Raffl und die Flyers  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Top 3 der Alps Hockey League gewinnen am Samstag  U20 Nationalteam schafft im letzten Moment Klassenerhalt  Bozen nimmt drei Punkte aus Szekesfehervar mit  Dornbirn wiederholt Sieg über Meister Vienna Capitals  Vorschau auf die EBEL Partien am dritten Adventsonntag  Video: DOPS sperrt Innsbrucks Mitch Wahl  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus  Tölzer Fassungslosigkeit  DEL2: SpradeTV mit neuer Webseite und erstmalig mit App 

    News in English

    DOPS suspends Mitch Wahl (Innsbruck)  Bolzano with comeback, Dornbirn beats Capitals again  Preview on EBEL Sunday matches  AHL Top 3 with important victories  Tight matches in the EBEL on Friday  » hockeyfans.at in english

    Diese Woche am meisten gelesen

    Saisonende für Black Wings Stürmer  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus