4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99


Palla weiterhin ein Meraner Adler



Teilen auf facebook


Mittwoch, 28.August 2013 - 10:33 - Der Vorstand des HC Meran Pircher hat heute die Vertragsverlängerungen von Stefan Palla und Massimo Quagliato bekannt gegeben.

Stefan Palla gehört zu den Meraner Eigengewächsen. Die Saison 2013/14 ist Pallas elfte Saison in der ersten Mannschaft von Meran. Bis auf die Saison 2007/08, in der er kurz für die All Stars Piemont auflief und die Saison 2008/09 bei Milano Rossoblu, betrat der 26-jährige Naturnser immer im Meraner Trikot das Eis und hat sich zu einem wichtigen Führungsspieler entwickelt. In den bisherigen 273 Spielen im Trikot der Adler gelangen dem Stürmer 85 Punkte (52 Tore und 33 Assist). Neun Spiele davon bestritt Palla mit Meran in der Serie A. Neben seinen Qualitäten als Stürmer konnte Palla auch mit seinem Defensivverhalten überzeugen. So wurde er in den vergangenen beiden Saisonen vom Stürmer zum Verteidiger umfunktioniert und wurde den an ihn gerichteten Erwartungen gerecht. In der Spielzeit 2012/13 gelangen ihm in 42 Spielen 7 Tore und 3 Assist.

Massimo Quagliato fungiert in der neuen Saison als Backup von Thomas Commisso. Quagliato ist spielerisch beim HC Meran groß geworden und gehörte im Jugendsektor zu den besten Torhütern seines Alters. Sowohl mit der Nationalmannschaft der U18 als auch mit jener der U20 nahm der Goalie an der Weltmeisterschaft teil und konnte überzeugen. Seit der Saison 2009/10 gehört er der ersten Mannschaft der Adler an. In der vergangenen Saison wechselte der 21-jährige Meraner für zwei Spiele zum EV Bozen 84 und zeigte dort eine gute Vorstellung.


Quelle: Pressemeldung //PI