8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

12-13-aut-kaz-schiechl1.250.jpg Eisenbauer.com

WM Kader steht, Schiechl nur als Ersatzmann



Teilen auf facebook


Samstag, 27.April 2013 - 14:30 - Teamchef Manny Viveiros hat sich für das letzte Vorbereitungsspiel auf die IIHF Weltmeisterschaft auf einen 25-Mann-Kader festgelegt. Stürmer Michael Schiechl bleibt vorerst in Österreich, wird aber als Ersatzmann zur Verfügung stehen.

Samstagmittag hat Teamchef Manny Viveiros die letzte Kaderentscheidung für die IIHF Weltmeisterschaft Top Division, die am 3. Mai in Schweden und Finnland eröffnet wird, getroffen. David Schuller hat am Freitag im Spiel gegen Slowenien im ersten Drittel einen Schlag gegen die Brust erhalten und wurde aus Vorsicht anschließend in die Kabine geschickt. Eine Verletzung war am Tag danach nicht mehr erkenn- bzw. spürbar.

Daher wird der Stürmer im österreichischen WM -Aufgebot stehen und wie 23 seiner Teamkollegen am Montagfrüh das Flugzeug Richtung Dänemark besteigen, wo in Kopenhagen am Dienstag das letzte Vorbereitungsspiel (ab 19:00 Uhr in ORF Sport+) stattfinden wird.

Einen Spieler musste Viveiros demnach noch zu Hause lassen. Dies betraf Michael Schiechl, der aber weiterhin als Ersatzmann zur Verfügung stehen wird. Anstelle von Torhüter Fabian Weinhandl, der an einer Knieverletzung laboriert, wird Thomas Höneckl als dritter Goalie die Mannschaft unterstützen.

In Dänemark wird bereits Verteidiger Thomas Pöck mit von der Partie sein, der am Montag aus den USA kommend ebenfalls in Kopenhagen landen wird. Erst am Donnerstag wird Stürmer Thomas Vanek zur österreichischen Nationalmannschaft in Finnlands Hauptstadt Helsinki stoßen.

30.04.2013, 19:00 Uhr:
Dänemark – Österreich (ORF Sport+)

Head-to-Head: 23 Siege, 1 Remis, 3 Niederlagen, 141:49 Tore
Letzte Ergebnisse: 1:3 (2009), 2:5 (2009), 4:0 (2009), 3:0 (2008)


Quelle:ÖEHV