3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
4

MZA vs.ZNO

8
 
3

RBS vs.G99

2
 
6

MZA vs.VIC

7
 
3

HCB vs.ZNO

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

3
 
2

HCI vs.BWL

6
 
1

VIC vs.VSV

1
 
2

AVS vs.RBS

07.01.2018, Albert Schultz Halle, Wien, AUT, EBEL, UPC Vienna Capitals vs Dornbirner Eishockey Club, 38. Runde, im Bild Torjubel nach dem 1:1 durch David Joseph Fischer (EC-KAC) // during the Erste Bank Icehockey League 38th round match between UPC Vienna Capitals and Dornbirner Eishockey Club at the Albert Schultz Halle in Vienna, Austria on 2018/01/07. EXPA Pictures ? 2018, PhotoCredit: EXPA/ Alexander Forst EXPA/ Alexander Forst

KAC bestätigt Vertragsverlängerung von David Fischer



Teilen auf facebook


Montag, 05.März 2018 - 12:57 - Die Rotjacken besetzen den ersten Legionärsplatz im Kader für die kommende Saison 2018/19 mit Verteidiger David Fischer.

Der hat heute die Vertragsverlängerung mit Abwehrspieler David Fischer auch offiziell bekanntgegeben. Der US-Amerikaner, der vor wenigen Wochen seinen 30. Geburtstag feierte, kam im Sommer 2016 nach Klagenfurt. Seither bestritt er für die Rotjacken 97 EBEL-Spiele, in denen er 55 Scorerpunkte (9 Tore, 46 Assists) verbuchen konnte und auf eine eindrucksvolle Plus/Minus-Bilanz von +32 kam. In der laufenden Saison unterstrich er seine zentrale Rolle im Team des EC-KAC mit der höchsten durchschnittlichen Time-On-Ice aller Kaderspieler (22:22 Minuten pro Spiel).

Die starken Leistungen von David Fischer im rot-weißen Trikot resultierten nun in einer Verlängerung des ursprünglich mit Saisonende auslaufenden Vertrags, die Zusammenarbeit zwischen dem EC-KAC und dem Verteidiger wurde bis zum Ende der Spielzeit 2019/20 prolongiert. Damit nimmt der US-Amerikaner den ersten Legionärsplatz im nächstjährigen Kader der Rotjacken ein.
Dieter Kalt, Head of Hockey Operations: „Mit David Fischer konnten wir einen Spieler an uns binden, der in den letzten beiden Jahren zu einer Stütze unserer Verteidigung geworden ist. Er ist sehr universell einsetzbar, bekommt – auch in den Special Teams – viel Eiszeit und versteht es sehr gut, an seiner Seite aufgebotene junge Spieler an das Niveau der Erste Bank Eishockey Liga heranzuführen. Bei David Fischer stimmt das Gesamtpaket, er bringt alle Eigenschaften mit, die einen guten KAC-Verteidiger ausmachen, daher sind wir sehr froh, dass wir auch weiter mit ihm zusammenarbeiten können.“

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/PM