3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

  

 EXPA

Villach krönt perfektes Wochenende mit Sieg über Graz



Teilen auf facebook


Sonntag, 10.September 2017 - 20:14 - Wer hätte das gedacht? Der VSV steht nach dem ersten Wochenende der neuen EBEL Saison mit dem Punktemaximum von 6 zählern da! Die Kärntner setzten sich am heutigen Sonntag gegen die Graz 99ers mit 4:3 durch und beenden diese Woche auf Platz 2 in der Tabelle.

Wie von der Tarantel gestochen kamen die Adler gegen Graz aus den Startlöchern. Bereits nach fünfeinhalb Minuten durfte Stefan Bacher jubelnd abdrehen. Sein Blueliner wurde abgefälscht und trudelte über den Kopf von 99ers-Keeper und Ex-Villacher Thomas Höneckl hinweg in die Maschen. Lediglich 86 Sekunden währte die Freude, ehe der auffällig agierende Justin Buzzeo auf 1:1 stellte und den Steirern in der Folge die Spielüberlegenheit bis zur Pause verschaffte.

Im Mitteldrittel zeigten die Adler mit drei furiosen Minuten richtig auf. Valentin Leiler nützte in Minute 29 einen Abstauber nach Beach-Kracher im Powerplay zur neuerlichen Führung aus. 20 Sekunden später vollendete der in der Vorsaison von Verletzungen geplagte Jungstar Christian Jennes (20) einen Zuckerpass über das halbe Spielfeld von David Shields souverän. In Minute 32 legte Miha Verlic in Unterzahl noch einen drauf. Vor der Pause kamen die Grazer in doppelter Überlegenheit durch Brock Higgs auf 2:4 heran (36.).

In Minute 57 – Torhüter Hannu Toivonen war 18 Sekunden vom Eis gegangen – machte es Brock Higgs noch einmal spannend, die Adler konnten den knappen Vorsprung aber über die Zeit retten.

EC VSV – Moser Medical Graz99ers 4:3 (1:1, 3:1, 0:1)
Tore VSV: Bacher (6:), Leiler (29./PP), Jennes (30.), Verlic (32./SH)
Tor G99: Buzzeo (7.), Higgs (36./PP2, 57.)

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
Moser Medical Graz 99ers
EC Villacher SV


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga