2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

 EC Moser Medical Graz 99ers

99ers belegen Rang 3 beim Heimturnier



Teilen auf facebook


Sonntag, 03.September 2017 - 10:57 - Die erste Ausgabe der Energie Steiermark Trophy ist Geschichte! An beiden Turniertagen besuchten über 5.000 Fans das Merkur Eisstadion begrüßen. Nach einem 5:3-Finalsieg gegen die Eisbären Berlin feierten die Pelicans Lahit den Turniersieg, die Graz 99ers belegten nach einem Sieg über Nitra Rang 3.

Im Spiel um Platz 3 der Energie Steiermark Trophy begegneten sich die Moser Medical Graz99ers und der HK Nitra von Anfang an auf Augenhöhe. Brock Nixon fand die erste gute Schussposition vor, er versuchte aber noch einmal seinen Mitspieler in Szene zu setzen – was misslang. Auf der Gegenseite zeigte sich Goalie Thomas Höneckl bei den ersten Versuchen der Slowaken sicher. Bei vier gegen vier auf dem Eis fand dann Jonathan Carlsson die größte Möglichkeit vor, Nitra-Tormann Frederik Foltan war aber mit dem Schoner zur Stelle. Danach hatten die Gäste ihre stärkste Phase und gingen durch Henrich Ruckay auch in Führung. In der Schlussminute des ersten Drittels scheiterte Justin Buzzeo an der Stange, weshalb es mit dem 0:1 in die Kabinen ging. Im Mittelabshcnitt hielt Nitra die Oberhand, Graz-Coach Doug Mason rüttelte seine Mannschaft mit einem Timeout wach. In der 33. Minute kamen die Steirer dann zum Ausgleich: Nach Zuspiel von Ken Ograjenek traf Nixon in Unterzahl zum Ausgleich. Nun gaben die Grazer den Ton an. In Überzahl scheiterte Oliver Setzinger aus kurzer Distanz, gleich darauf stellte Nixon (38.) per Onetimer auf 2:1. Nitra erwischte aber den besseren Start ins dritte Drittel, ein Blackwater-Schuss landete in den Maschen. Das Spiel hätte dann in beide Richtungen gehen können. Nach exakt 50 Minuten traf Florian Iberer in einem Konter über die Schulter von Foltan zum 3:2. Kurz vor Schluss sorgte Brock Higgs in Überzahl für die endgültige Entscheidung.

Im Abendspiel holten sich die Pelicans aus Lahti den Sieg bei der Energie Steiermark Trophy – die Finnen bezwangen die Eisbären Berlin mit 5:3.

Moser Medical Graz99ers – HK Nitra 4:2 (0:1, 2:0, 2:1)
Tore Graz: Nixon (33./sh, 38./pp), Iberer (50.), Higgs (59./pp)
Tore Nitra: Ruckay (14.), Blackwater (52.)

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/PM