4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

19.02.2017, Tiroler Wasserkraft Arena, Innsbruck, AUT, EBEL, HC TWK Innsbruck die Haie vs EC Red Bull Salzburg, Platzierungsrunde, im Bild Lubomir Stach (HC TWK Innsbruck  die Haie) // during the Erste Bank Erste Bank Icehockey placement round match between HC TWK Innsbruck  die Haie and EC Red Bull Salzburg at the Tiroler Wasserkraft Arena in Innsbruck, Austria on 2017/02/19. EXPA Pictures ? 2017, PhotoCredit: EXPA/ Jakob Gruber EXPA/ Jakob Gruber

Langer Ausfall vom HCI Verteidiger Stach



Teilen auf facebook


Freitag, 01.September 2017 - 8:42 - Schlechte Nachrichten kurz vor Beginn der EBEL Saison 2017/18 für den HC Innsbruck. Die Tiroler gaben heute bekannt, dass sie bis zu 2 Monate auf Verteidiger Lubomir Stach verzichten müssen.

Im Sommer des vergangenen Jahres wechselte Lubomir Stach aus Znojmo kommend an den Inn. Der Verteidiger fügte sich auch gleich ins Team ein und konnte in 55 Partien der Erste Bank Eishockey Liga beachtliche 39 Scorerpunkte sammeln (davon 12 Tore). Der 31-jährige Routinier war damit der siebtbeste Scorer innerhalb der Mannschaft und fällt nun mit einer Verletzung aus.

Die genaue Verletzung wollen die Haie nicht kommunizieren, allerdings wurde von den Tirolern bekannt gegeben, dass Stach für 6 bis 8 Wochen out ist. Damit fehlt den Innsbruckern ein ganz wichtiger Bestandteil ihrer Mannschaft und es deutet derzeit alles darauf hin, dass sich der HCI noch einmal verstärken wird. Heute im Laufe des Vormittags wurde eine Information bzgl. Verletzung und Kader angekündigt...

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf