4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

09.08.2017, Zagreb, CRO, EBEL, KHL Medvescak, Saisonvorbereitung, im Bild Übersicht auf das Training // during the preperation for the new EBEL season of KHL Medvescak. Zagreb, Croatia on 2017/08/09. EXPA Pictures © 2017, PhotoCredit: EXPA/ Pixsell/ Igor Soban

*****ATTENTION - for AUT, SLO, SUI, SWE, ITA, FRA only***** EXPA/ PIXSELL/ Igor Soban

Shutoutsieg des VSV gegen Rückkehrer Zagreb



Teilen auf facebook


Montag, 28.August 2017 - 5:27 - Eine erste Standortbestimmung war das Gastspiel von Medvescak Zagreb beim neuen/alten Ligakonkurrenten in Villach. Die Kroaten bekamen aber gegen die Adler kein Bein aufs Eis und blieben ohne Tore. Der VSV siegte mit einem 3:0 Shutout.

Der EC VSV gewinnt gegen EBEL-Comebacker Medveš?ak Zagreb mit 3:0. Für die Tore der Adler sorgten Klye Beach und Christof Kromp, der einen Doppelpack erzielte. Für die Bären war dies die erste Niederlage in der Vorbereitung.

Für den ersten Treffer der Begegnung sorgte Kyle Beach während eines Powerplays im ersten Drittel. Beach brachte den Puck von links gefährlich vor das Tor, ein Verteidiger der Gäste fälschte die Scheibe unhaltbar ins lange Eck ab. Im zweiten Abschnitt war es Christof Kromp, der einen Rebound zum 2:0 verwertete. Den Doppelpack machte Kromp nur wenig später perfekt, als er nach Assists von Walter ins leere Tor einnetzte. Die Villacher brachten ihren Vorsprung über das torlose letzte Drittel und gewannen mit 3:0.

EC VSV - KHL Medvescak Zagreb 3:0 (1:0, 2:0, 0:0)
Tore VSV: Beach, Kromp (2),

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga