4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

17.03.2017, Eiswelle, Bozen, ITA, EBEL, HCB Suedtirol Alperia vs UPC Vienna Capitals, Playoff, Halbfinale, 2. Spiel, im Bild Torjubel Bozen Andrew Michael Yogan (HCB Suedtirol Alperia), Lindsay Sparks (HCB Suedtirol Alperia), Alexander Gellert (HCB Suedtirol Alperia) // during the Erste Bank Icehockey League, playoff semifinal 2nd match between HCB Suedtirol Alperia and UPC Vienna Capitals at the Eiswelle in Bozen, Italy on 2017/03/17. EXPA Pictures © 2017, PhotoCredit: EXPA/ Johann Groder

Bozen schon zum zweiten Mal ohne Gegentor



Teilen auf facebook


Samstag, 26.August 2017 - 7:33 - Weniger überzeugend, aber trotzdem ohne Gegentor präsentierten sich die Foxes aus Bozen in ihrem gesgtrigen Test. Mit einem 3:0 Shutout gegen Asiago aus der Alps Hockey League blieb der HCB nun schon seit 120 Minuten und Gegentreffer.

Der HCB Sudtirol Alperia gewann auch seinen zweiten Test bei Migross Supermercati Asiago Hockey 1935 3:0. Die Foxes stellten dabei schon in Drittel 1 mit zwei Treffern die Weichen auf Sieg. Und nachdem Goalie Marcel Melichercik bereits beim 8:0 in Sterzing unbezwungen blieb, hielt der Slowake auch gegen den Alps Hockey League-Vizemeister seinen Kasten sauber. Für die Tore sorgten dieses Mal Monardo (2x) und Angelidis. Am Samstag folgt bereits das Retourspiel in Bozen. Es ist zugleich die Heimpremiere der Südtiroler.

Migross Supermercati Asiago Hockey 1935 - HCB Südtirol Alperia 0:3 (0:2,0:0,0:1)
Tore HCB: Monardo (2x), Angelidis

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga