3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

2
 
2

VSV vs.VIC

5
 
5

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
3

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

11.12.2016, Albert Schultz Halle, Wien, AUT, EBEL, UPC Vienna Capitals vs EC KAC, 29. Runde, im Bild Trainer Serge Aubin (UPC Vienna Capitals) // during the Erste Bank Icehockey League 29th round match between UPC Vienna Capitals and EC KAC at the Albert Schultz Halle in Vienna, Austria on 2016/12/11. EXPA Pictures © 2016, PhotoCredit: EXPA/ Alexander Forst EXPA/ Alexander Forst

Capitals und Zagreb prüfen Lyon



Teilen auf facebook


Montag, 14.August 2017 - 14:35 - Der Hockey Club Lyon ist heuer ein äußerst beliebter Testgegner für die Erste Bank Eishockey Liga-Klubs! Nach dem EC VSV (4:2-Sieger) bzw. dem EC-KAC (3:4) spielen in dieser Woche KHL Medvescak Zagreb (Mi) und Meister UPC Vienna Capitals (Do) in Maribor gegen die Franzosen! Am Mittwoch werden alle Augen nach Slowenien gerichtet sein, denn die Kroaten proben gegen den Französischen Erstligisten erstmals für ihr Comeback in der Erste Bank Eishockey Liga!

Während die Bären in Maribor ihre Pre-Season eröffnen, stehen für die UPC Vienna Capitals die letzten beiden Testspiele vor der Champions Hockey League an. Der Auftakt in die Saison ist für den Meister mit dem 2:1-Sieg bei MAC Budapest bekanntlich geglückt. „Natürlich gibt es noch einige Dinge zu verbessern, das ist am Anfang der Saison ganz klar. Aber wenn Du gleich mit einem Sieg die Saison startest, dann ist das immer gut für das Selbstvertrauen.“, so Trainer Serge Aubin. Nur 24 Stunden nach der Partie gegen den Hockey Club Lyon wartet auf die Wiener ein weiteres Testmatch gegen die Stavanger Oilers, die sich in Maribor ebenfalls auf die Königsklasse des Europäischen Klub-Eishockeys vorbereiten. In den Reihen des Norwegischen Serien-Meisters stehen mit Tony Romano und Josh Suares zwei Stürmer, die bereits für die Bundeshauptstädter in der Erste Bank Eishockey Liga auf Torjagd gingen.

Mi, 16.08.2017: KHL Medvescak Zagreb - Lyon Hockey Club (Maribor, 16:30 Uhr)
Do, 17.08.2017: UPC Vienna Capitals - Lyon Hockey Club (Maribor, 16:00 Uhr)


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga