3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

photo_490566_20140302.jpg

Znojmo mit drei Spielen innerhalb von 46 Stunden



Teilen auf facebook


Montag, 14.August 2017 - 14:28 - Der HC Orli Znojmo setzt seine Vorbereitung in dieser Woche bei einem Turnier in Prerov fort! Dort wartet auf die „Roten Adler“ ein echtes Mammutprogramm mit gleich drei Spielen in nur drei Tagen.

Auftaktgegner der Tschechen ist am Dienstag der HC Zlin. In den Reihen des Extraliga-Klub stehen mit Oldrich Horak, Dalibor Reznicek und Marek Zagrapan auch drei Cracks mit Erste Bank Eishockey Liga-Vergangenheit. Vor einem Jahr trafen die beiden Teams in der Pre-Season ebenfalls aufeinander, damals gab es jeweils Heimsiege. An den folgenden Tagen messen sich Jiri Beroun und Co. dann noch mit Gastgeber HC ZUBR Prerov (Mi) bzw. dem Hauptstadtklub HC Slavia Praha (Do). Beide Vereine spielen in der zweithöchsten Tschechischen Spielklasse. Nach zwei Auftaktniederlagen präsentierten sich die „Roten Adler“ zuletzt bei ihrer Heimpremiere in Torlaune und besiegten BK Mlada Boleslav knapp mit 7:6. Gleich vier der sieben Treffer gingen dabei auf das Konto von Verteidigern, Youngster Josef Zajic traf gleich drei Mal. Nun freut man sich bei den „Roten Adlern“ auf das Turnier in Prerov, wie auch Jung-Verteidiger Josef Zajic verrät: „Wir arbeiten sehr hart in jedem Training. Jedes Match ist eine willkommene Abwechslung für uns. Wir freuen uns schon alle drauf. Wir sind bereit, hatten bisher eine gute Vorbereitung.“

Di, 15.08.2017: HC PSG Zlin - HC Orli Znojmo (Prerov. 18:00 Uhr)
Mi, 16.08.2017: HC ZUBR Prerov - HC Orli Znojmo (18:00 Uhr)
Do, 17.08.2017: HC Slava Praha - HC Orli Znojmo (Prerov, 15:30 Uhr)


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga