3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

22.01.2017, Messestadion, Dornbirn, AUT, EBEL, Dornbirner Eishockey Club vs Moser Medical Graz99ers, Qualifikationsrunde, im Bild Florian Hardy, (Dornbirner Eishockey Club, #49) // during the Erste Bank Icehockey League Qualification round match between Dornbirner Eishockey Club and Moser Medical Graz99ers at the Messestadion in Dornbirn, Austria on 2017/01/22, EXPA Pictures ? 2017, PhotoCredit: EXPA/ Peter Rinderer EXPA/ Peter Rinderer

Dornbirn feiert 8:2 Kantersieg bei Heimpremiere



Teilen auf facebook


Montag, 14.August 2017 - 5:41 - Auswärts waren die Bulldogs aus Dornbirn im ersten Testspiel noch schwer unter die Räde gekommen, gegen den Deutschen Zweitligisten aus Ravensburg drehten die Vorarlberger im zweiten Pre-Season-Match den Spieß zu Hause aber um. Sie siegten mit 8:2 und konnten sich damit rehabilitieren.

Auch im zweiten Testspiel wurden die Dornbirn Bulldogs, bei denen sich Andrei Taratukhin (RUS) als Try-Out-Gast versuchte, zu Beginn kalt erwischt. Doch im Gegensatz zum ersten Testspiel fanden die Bulldogs vor 1.120 Zuschauern im Messestadion einen Weg zurück in die Partie. Bereits in der zweiten Spielminute musste Ronan Quemener den Puck zum ersten Mal in den Maschen suchen. Dustin Sylvester (19.) egalisierte den Spielstand nach schönem Passspiel mit Matt Fraser noch vor der ersten Pausensirene. Zwar gerieten die Vorarlberger auch im Mitteldrittel zunächst ins Hintertreffen, konnten dem Spiel jedoch durch Treffer von Kevin Macierzynski (35.) und Jerome Leduce (37./pp2), der eine doppelte Überzahl ausnutzte, eine Wende geben. Mit dem vierten Bulldogs-Treffer schickte Routinier Martin Grabher Meier (38./pp1) die Oberschwaben zum letzten Mal in die Kabine. Als die Gäste im letzten Drittel nicht mehr zulegen konnten, spielten die Bulldogs groß auf. Die Kooperationsspieler Philipp Pöschmann (47.) und Raphael Wolf (56.) sowi Jamie Arniel (54.) und Ziga Pance (57.) fixierten den 8:2-Endstand.

Dornbirn Bulldogs – Ravensburg Towerstars 8:2 (1:1, 3:1, 4:0)
Tore DEC: 1:1 Sylvester (19.), 2:2 Macierzynski (35.), 3:2 Leduc (37./pp2), 4:2 Grabher Meier (38./pp1), 5:2 Pöschmann (47.), 6:2 Arniel (54.), 7:2 Wolf (56.), 8:2 Pance (57.)
Tore RAV: 0:1 Zucker (2.), 1:2 Pozivil (28.)

Line-up Dornbirn: Quemener – Leduc, Magnan; Connelly, Wolf; Vallant, McMonagle – Neubauer, Häußle, Macierzynski; Grabher Meier, Arniel, Pance; Fraser, Taratukhin (Try-Out), Sylvester; Haberl Lucas, Schwinger, Haberl Dominic; Pöschmann.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga