4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

31.03.2017, Albert Schultz Halle, Wien, AUT, EBEL, UPC Vienna Capitals vs EC KAC, Finale, 1.Spiel, im Bild Trainer Serge Aubin (UPC Vienna Capitals) // during the Erste Bank Icehockey League 1st final match between UPC Vienna Capitals and EC KAC at the Albert Schultz Halle in Vienna, Austria on 2017/03/31. EXPA Pictures © 2017, PhotoCredit: EXPA/ Alexander Forst EXPA/ Alexander Forst

Meister Wien reist zum Testspielauftakt nach Ungarn



Teilen auf facebook


Donnerstag, 10.August 2017 - 19:27 - Am Samstag steht für die Vienna Capitals das erste Testspiel der neuen Saison auf dem Terminkalender. Das Team von Head-Coach Serge Aubin trifft auswärts in Budapest auf MAC. „Sie werden uns alles abverlangen“, stellt sich Aubin auf eine schwierige Standortbestimmung ein.

Seit elf Tagen läuft die Vorbereitung der Vienna Capitals auf die Saison 2017/2018. Das erste Pflichtspiel absolviert der regierende Meister der Erste Bank Eishockey Liga am 25. August 2017 im Zuge der Champions Hockey League auswärts bei Neman Grodno. Bis dahin stehen noch drei Testspiele auf dem Programm. Das erste steigt am Samstag in der Fremde gegen MAC Budapest. „So wie die Vorbereitung bis heute gelaufen ist bin ich sehr zufrieden. Alle Burschen sind in einer tollen Verfassung und mit einer vorbildlichen Einstellung aus der Sommerpause zurückgekehrt. Jeder ist sehr fit, jeder hat das Sommertraining sehr ernst genommen. Wir arbeiten jeden Tag konzentriert und werden bereit sein sobald es losgeht“, zeigt sich Head-Coach Aubin mit den ersten zehn Trainingstagen auf Eis zufrieden. Für den Test am Samstag hat der Kanadier klare Vorgaben an sein Team. „Ich will Struktur im Spiel sehen. Es wird nicht alles perfekt laufen, davon können wir ausgehen. Aber die Jungs müssen die Punkte umsetzen, die wir im Training besprochen haben. Damit meine ich im Speziellen den Forecheck, die Arbeit in der Defensive und in der neutralen Zone. Und ich erwarte, dass jeder mit der richtigen Einstellung und 100 Prozent Vollgas gibt. Es wird sicher ein schwerer Test werden. MAC Budapest hat ein gutes Team. Sie werden uns alles abverlangen.”

Im Gegensatz zum Vorjahr ist die Eingewöhnungszeit für die Cracks weggefallen. Mit 22 von 25 Meisterspielern ist der Kader fast unverändert geblieben. „Das ist sehr angenehm. Wir wissen bereits alles über unsere Spieler. Wir kennen ihre Qualitäten und sie kennen unsere Trainingsabläufe. Aber eines ist auch klar: Die Arbeit bleibt natürlich dieselbe wie in der letzten Saison. Keiner darf sich zurücklehnen“, stellt Aubin klar.

Im Fokus stehen am Samstag natürlich auch die beiden Neuzugänge Jérôme Samson und Kyle Klubertanz. Für sie ist der erste Saisontest auch eine Premiere im Caps-Jersey. „Beide haben sich sehr gut in das Team eingefügt. Natürlich benötigen sie eine gewisse Eingewöhnungszeit, aber sie bekommen von ihren Teamkollegen die größtmögliche Unterstützung. Ich bin sehr zufrieden wie sich Jérôme und Kyle bereits im Training präsentiert haben. Ich bin mir sicher, dass sie sich noch steigern können und wir mit ihnen viel Freude haben werden“, so Aubin.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf

hockeyfans.at der letzen 24h

Österreichs Damenteam vor Jahreswechsel gegen Vizeweltmeister Kanada  Tölzer Löwen mit hartem Kampf gegen den Meister  Bozen verlängert das Leiden von Medvescak Zagreb  KAC nach Shutoutsieg wieder auf Platz 2  Villach hat bei Red Bull Salzburg keine Chance  Graz beendet schwarze Serie gegen die Black Wings  München nach sechstem Sieg in Folge DEL Leader  Sechster Sieg in Folge für Raffl und die Flyers  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Top 3 der Alps Hockey League gewinnen am Samstag  U20 Nationalteam schafft im letzten Moment Klassenerhalt  Bozen nimmt drei Punkte aus Szekesfehervar mit  Dornbirn wiederholt Sieg über Meister Vienna Capitals  Vorschau auf die EBEL Partien am dritten Adventsonntag  Video: DOPS sperrt Innsbrucks Mitch Wahl  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus  Tölzer Fassungslosigkeit  DEL2: SpradeTV mit neuer Webseite und erstmalig mit App 

News in English

DOPS suspends Mitch Wahl (Innsbruck)  Bolzano with comeback, Dornbirn beats Capitals again  Preview on EBEL Sunday matches  AHL Top 3 with important victories  Tight matches in the EBEL on Friday  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Saisonende für Black Wings Stürmer  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus