8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

16.12.2016, Ice Rink, Znojmo, CZE, EBEL, HC Orli Znojmo vs EHC Liwest Black Wings Linz, 31. Runde, im Bild Fantribüne // during the Erste Bank Icehockey League 31st round match between HC Orli Znojmo and EHC Liwest Black Wings Linz at the Ice Rink in Znojmo, Czech Republic on 2016/12/16. EXPA Pictures © 2016, PhotoCredit: EXPA/ Rostislav Pfeffer EXPA/ Rostislav Pfeffer

Znojmo eröffnet die Testspielsaison in der EBEL



Teilen auf facebook


Mittwoch, 02.August 2017 - 16:13 - Es ist fast schon Tradition, dass der HC Orli Znojmo als erstes Team der Erste Bank Eishockey Liga das Eistraining aufnimmt und wenige Tage später dann auch gleich das erste Testspiel absolviert. Das ist auch heuer so, denn morgen beginnen die Tschechen mit der Aktivvorbereitung.

Der Sommer hat uns derzeit noch fest im Griff und die Temperaturen klettern hierzulande weit über 30 Grad, doch der nächste Winter und somit die nächste Eiszeit kommen bestimmt. In vielen Eishallen herrscht seit einigen Tagen bereits wieder reger Betrieb. Exakt 118 Tage nach dem Titelgewinn der UPC Vienna Capitals eröffnet der HC Orli Znojmo - schon traditionell Anfang August - am Donnerstag die Pre-Season. Mit einem verjüngtem Team bestreiten die „Roten Adler“ den ersten Probegalopp bei ihren Landsleuten des HC Vitkovice. Betrug das Durchschnittsalter des Teams im Vorjahr 27,07 Jahre, so ist es heuer 25,52 Jahre. „Mit harter Arbeit, Einsatz und Engagement und kann man viel erreichen. Die Jungen wollen ihre Chance nützen“, weiß Co-Trainer Tomas Jakes. Die junge Truppe wird heuer von einigen Routiniers angeführt. Die vier Leithammel sind Verteidiger Pavel Skrbek (38 Jahre alt), Kapitän Jiri Beroun (37 Jahre), Stürmer Tomas Plihal (34 Jahre) und Goalie Marek Schwarz (31 Jahre). Gleich 13 Spieler im Team von Headcoach Roman Simicek sind neu, 75% der Neuzugänge betreffen die Defensive.

Der Testgegner, HC Vitkovice Ridera, spielt seit 1988 wieder durchgehend auf höchstem Level. Die größten Erfolge des Extraliga-Vereins liegen schon etwas zurück: Zwei Mal (1952, 1981) war man Tschechoslowakischer Meister, in den letzten 20 Jahren stand man immerhin vier Mal im Endspiel (1997, 2002, 2010 und zuletzt 2011). Im Vorjahr erreichten die Stahlstädter Platz 8 nach dem Grunddurchgang, im Playoff schied man gleich in der ersten Runde aus.

Do, 03.08.2017: HC Vitkovice – HC Orli Znojmo (18:00 Uhr)

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga