2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

photo_448205_20131122.jpg EXPA Oskar Hoeher

Wieder ein ehemaliger EBEL Spieler für Belfast



Teilen auf facebook


Donnerstag, 27.Juli 2017 - 8:52 - Cole Jarrett spielte in der Erste Bank Eishockey Liga für die Graz 99ers und den VSV. Zuletzt war der Verteidiger zwei Jahre in Asien tätig, nun wechselt auch er zu den Belfast Giants in die EIHL. Er ist nicht der erste Ex-EBEler, den es dorthin zieht.
Jonathan Ferland und Dustin Johner sind erst vor wenigen Tagen von den Belfast Giants als Neuzugänge für die Saison 2017/18 vorgestellt worden, jetzt folgte mit Cole Jarrett ein weiterer Crack mit EBEL Vergangenheit. Der Verteidiger war drei Jahre in Graz und zwei Jahre in Villach aktiv und brachte es auf 248 Einsätze in der Erste Bank Eishockey Liga. Dabei sammelte der Verteidiger 159 Scorerpunkte, davon 40 Tore.

Inzwischen ist Cole Jarrett nach zwei Jahren in Asien im Herbst seiner Karriere angekommen und verfügt mit 34 Jahren über jede Menge Erfahrung. Letzte Saison wurde er in der Asienliga zum besten Offensivverteidiger gewählt, sammelt 46 Scorerpunkte und zeigte mit 142 Strafminuten auch noch die von ihm gewohnte Härte. Der Kontakt nach Belfast kam offenbar über einen anderen ehemaligen EBELer zustande: Jeremy Rebek war bei den Giants Kapitän und dürfte entsprechend positiv über Jarrett gesprochen haben.

Giants Head Coach Adam Keefe freut sich über seinen Neuzugang: "Mit cole haben wir noch mehr Erfahrung und Führungsqualitäten im Team. Er ist ein Offensivverteidiger, der sich nicht vor der physischen Seite des Spiels fürchtet."

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf