8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

 KHL Medvescak Zagreb

Zagrebs Kader wächst weiter an



Teilen auf facebook


Mittwoch, 12.Juli 2017 - 20:19 - Medvescak Zagreb hat die nächsten beiden Spieler für die EBEL Saison 2017/18 verpflichtet. Dabei wurde man sich mit Michael Boivin mit einem in der Liga schon bekannten Mann einig, während Sondre Olden erstmals in der EBEL tätig sein wird.

Verteidiger Michael Boivin und Stürmer Sondre Olden sind die beiden nächsten Neuverpflichtungen bei Medvescak Zagreb. Nach dem EC Red Bull Salzburg, Fehervar AV19 und den Moser Medical Graz99ers, wo der 26-jährige Kanadier letzte Saison 15 Partien absolvierte, ist Zagreb nun die vierte Station von Boivin in der Erste Bank Eishockey Liga. „Michael ist ein offensiver Verteidiger, der viel Erfahrung aus der Erste Bank Eishockey Liga in unsere Kabine bringt. Er ist in den entscheidenden Situationen ein sehr zuverlässiger Spieler“, weiß Sportdirektor Aaron Fox.

Mit dem 24-jährigen norwegischen Nationalspieler Sondre Olden holten die Bären zudem einen starken Zwei-Wege-Stürmer, der die letzte Spielzeit bei Leksanks IF in Schweden verbrachte. Insgesamt bestritt der Flügelstürmer, der 2010 in der dritten Runde von den Toronto Maple Leafs gedraftet wurde, 115 SHL-Partien. Olden vertrat Norwegen bei zwei Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen 2014 in Sotchi – im selben Jahr wurde er auch zum norwegischen Spieler des Jahres gewählt. „Bevor Sondre nach Schweden ging, war er ein Topscorer in der norwegischen Liga. Wir freuen uns auf einen weiteren Crack, der schon in den europäischen Top-Ligen spielte“, fügt Fox hinzu.


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga