4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

photo_302311_20121028.jpg EXPA / M. Kuhnke

Ein Deutsch-Italiener am Sprung zum HC Bozen



Teilen auf facebook


Dienstag, 11.Juli 2017 - 7:39 - Beim HCB Südtirol kündigt sich der nächste Neuzugang an. Der 24-jährige Verteidiger Alex Trivellato dürfte laut Medienmeldungen bereits einen Vertrag bei den Südtirolern unterschrieben haben und erstmals in der Erste Bank Eishockey Liga auflaufen.

Alex Trivellato dürfte nach einigen Jahren in Deutschland wieder in sein Geburtsland zurückkehren. Der Verteidiger hat in Schwennigen zwei Jahren keinen Vertrag mehr bekommen und wird nach 102 DEL Partien für die Wild Wings nach Bozen gehen. Das melden zumindest deutsche Medien. Trivellato wurde in Bozen geboren und spielte bis 2009 auch in Italien. Danach ging er nach Kaufbeuren und spielte sich über den Nachwuchs in den Kader der Eisbären Berlin. Zwei Jahre war er im System des Hauptstadtclubs, ehe er 2015 nach Schwenningen wechselte.

Nach insgesamt 194 DEL Einsätzen (8 Tore, 16 Assists) ist der Nationalteamspieler jetzt kein Thema mehr in Deutschland und wird nach Bozen zurückkehren.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf