3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

19.10.2014, Eisstadion Liebenau, Graz, AUT, EBEL, Moser Medical Graz 99ers vs HDD Telemach Olimpija Ljubljana, 12. Runde, im Bild von links Olivier Latendresse (Moser Medical Graz 99ers) und Jesse Mathias Jyrkkiö (Moser Medical Graz 99ers) // Olivier Latendresse (Moser Medical Graz 99ers) and Jesse Mathias Jyrkkiö (Moser Medical Graz 99ers) during the Erste Bank Icehockey League 12th Round match between Moser Medical Graz 99ers and HDD Telemach Olimpija Ljubljana at the Ice Stadium Liebenau, Gra EXPA/ Erwin Scheriau

Fehervar holt finnischen Ex-99er



Teilen auf facebook


Mittwoch, 07.Juni 2017 - 16:17 - Einen Tag nach der Verpflichtung von Juha Uotila nahm Fehérvár AV19 mit Jesse Jyrkkiö den nächsten finnischen Verteidiger unter Vertrag. Der 27-Jährige hat selbst schon einmal in der Erste Bank Eishockey Liga gespielt, bestritt Jyrkkiö doch in der Saison 2014/15 15 Spiele für die Moser Medical Graz99ers.
Jesse Jyrkkiö entstammt der Nachwuchsabteilung von Porin Ässät und schaffte schon früh den Sprung in die Kampfmannschaft. Nachdem der Verteidiger im Laufe der Jahre innerhalb Finnlands einige Male gewechselt ist, ging er 2014 erstmals ins Ausland und heuerte bei den Moser Medical Graz99ers an. Nach 15 Spielen für die Steirer (ein Tor, sieben Vorlagen, +2) wechselte der heute 27-Jährige nach Dänemark, wo er auch in der abgelaufenen Saison aktiv war. Mit den Gentofte Stars wurde er Vizemeister, nun nahm Jyrkkio das Angebot von Fehérvár AV19 an.

„Mir hat die Art und Weise, wie die Teams in der Erste Bank Eishockey Liga spielen, während meiner Zeit in Graz gefallen. Viele Hallen waren sehr gut besucht, das macht es auch für einen Spieler noch schöner. Ich habe mit den 99ers einmal zu Hause gegen Fehérvár gespielt und kann mich noch gut daran erinnern. Denn auf der Gegenseite spielte Frank Banham, er war mein Idol zu Jugendzeiten. Als ich ungefähr zehn Jahre alt war, hat er die finnische Liga dominiert“, freut sich Jyrkkiö auf seine nächste Station in Ungarn.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga