3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

 Fehervar Alba Volan 19

Fehervar verpflichtet neuen Verteidiger aus Finnland



Teilen auf facebook


Dienstag, 06.Juni 2017 - 18:07 - Fast in der gesamten Erste Bank Eishockey Liga sind kaum skandinavische Spieler bei den Teams vorzufinden. Szekesfehervar wird das zumindest leicht ändern, denn die Ungarn haben einen neuen Verteidiger verpflichtet, der aus Finnland kommt.

Mit Juha Uotila wird in der kommenden Saison erstmals seit 2010/11 - damals Goalie Tommi Satosaari - wieder ein Finne das Dress von Fehervar AV19 überstreifen. Der 32-Jährige verteidigte die letzten acht Jahre im hohen Norden (Finnland bzw. Schweden), zuletzt ein Jahr für JYP. Für Jyväskylä bestritt der bullige Verteidiger, der als ausgezeichneter Eisläufer und guter Passgeber gilt, 2016/17 31 Spiele in der Liiga und erzielte dabei zwei Assists. Außerdem war Uotila mit den Finnen in der Champions Hockey League im Einsatz.

Der Verteidiger gilt als sehr guter Skater, der im Spielaufbau seine Stärken hat. Uotila konnte sich in seinen Juniorenjahren für die zweite finnische Liga empfehlen und wechselte nach den ersten Einsätzen im Profibereich ans College nach Nebraska. Von dort ging es für nur eine Saison weiter in die AHL, wo der Defensivspieler allerdings in 45 Partien für Toronto ohne Torerfolg blieb und danach wieder in die Heimat zurückkehrte. Über Lahti ging es nach Oskarshamn, Hästen und Västeras. Insgesamt stand Uotila fünf Jahre in Folge in der zweiten schwedischen Liga unter Vertrag, ehe er im vergangenen Sommer bei JYP anheuerte und jetzt erstmals in der EBEL unterschrieb.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga