8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

11.09.2015, Eisarena, Salzburg, AUT, EBEL, EC Red Bull Salzburg vs UPC Vienna Capitals, 1. Runde, im Bild Andreas Nödl (UPC Vienna Capitals) // during the Erste Bank Icehockey League 1st round match between EC Red Bull Salzburg and UPC Vienna Capitals at the Eisarena in Salzburg, Austria on 2015/09/11. EXPA Pictures © 2015, PhotoCredit: EXPA/ JFK EXPA/ JFK

Vienna Capitals einigen sich mit Andreas Nödl



Teilen auf facebook


Freitag, 02.Juni 2017 - 7:08 - Jetzt haben auch die Spekulationen rund um Andreas Nödl ein Ende. Wie Meister Vienna Capitals heute bekanntgab, haben sich die Wiener mit dem Stürmer auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt.

„Mr. Zuverlässig“ Andreas Nödl absolvierte in der abgelaufenen Meistersaison nicht nur alle 66 Spiele, er lieferte auch die beste Spielzeit seit seiner Rückkehr aus den USA ab. Der 195-fache NHL-Legionär kam 2016/2017 in der EBEL auf 14 Treffer und 22 Assists. Unvergessen bleibt sein Shorthander zur 2:1-Führung gegen den EC KAC im vierten Finalspiel in Klagenfurt. „Andi ist ein sehr wichtiger Spieler für uns. Er hat jede Menge Erfahrung und verfügt auch über große technische Fähigkeiten. Andi agiert hervorragend im Penalty-Killing. Ihn kannst du, ohne mit der Wimper zu zucken, gegen jede Top-Linie spielen lassen. Wir sind uns einig: Andi kommt gerade ins beste Alter für einen Eishockey-Crack und wir freuen uns sehr, dass er sich entschlossen hat bei den Caps zu bleiben“, ist Head-Coach Serge Aubin mit dem Signing zufrieden.

Nödl, in Wien aufgewachsen, wagte bereits als Jugendlicher den Sprung nach Nordamerika. Der mittlerweile 30-jährige wurde 2006 im NHL-Entry-Draft, in der zweiten Runde an Nummer 39, von den Philadelphia Flyers gepickt. Für diese absolvierte der Zwei-Wege-Stürmer insgesamt 139 Spiele (12 Tore, 16 Assists). Danach wechselte Nödl zu NHL-Konkurrent Carolina Hurricanes, wo er auf 56 Einsätze kam (3 Tore, 5 Assists). Über den EC KAC und Salzburg kehrte der Wiener zur Saison 2014/2015 wieder in seine Heimatstadt zurück.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/PM