8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

20.12.2016, Merkur Eisarena, Graz, AUT, EBEL, Moser Medical Graz 99ers vs HCB Südtirol Alperia, 33. Runde, im Bild von links Daniel Woger (#51, Moser Medical Graz 99ers), Oliver Setzinger (#91, Moser Medical Graz 99ers), Kristof Reinthaler (#24, Moser Medical Graz 99ers) und Rupert Strohmeier (#30, Moser Medical Graz 99ers) // during the Erste Bank Icehockey League 33rd Round match between Moser Medical Graz 99ers and HCB Suedtirol Alperia at the Merkur Ice Arena, Graz, Austria on 2016/12/20, EX EXPA

Ein Finne für die Abwehr der Graz 99ers



Teilen auf facebook


Mittwoch, 17.Mai 2017 - 11:46 - Die Graz 99ers haben die Kaderplanungen für den Defensivbereich abgeschlossen. Heute gaben die Steirer die Verpflichtung des Finnen Aleski Laakso bekannt, der langjährige Erfahrung in der Liiga besitzt und auch schon einige Partien für das finnische Nationalteam absolvierte.

Aleksi Laakso komplettiert die Verteidigung der Moser Medical Graz99ers für die Saison 2017/18. Der 27-jährige Finne bringt Erfahrung aus über 350 Spielen in Finnlands höchster Liga mit. Für den Linksschützen wird es die erste Station außerhalb Finnlands sein.

Finnland ist im Viertelfinale der Eishockey-WM! Ein Mann, der diese Mannschaft gut kennt, ist Aleksi Laakso. Der ehemalige finnische Nationalteamspieler verstärkt kommende Saison die Verteidigung der Moser Medical Graz99ers. Laakso durchlief mehrere Stationen in Finnland und kann auf gesamt 359 Spiele in der SMLiiga sowie auf 25 Tore und 75 Assists zurückblicken. Für den Linksschützen ist es somit die erste Station außerhalb Finnlands. Auf diese Chance freut er sich „schon ganz besonders! Ich habe gehört, dass der Verein professionell arbeitet und die Fans fantastisch sein sollen. Nach acht Saisonen in Finnland möchte ich mich als Spieler weiterentwickeln und den 99ers so gut wie möglich weiterhelfen!“


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/PM