4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

photo_462680_20131229.jpg EXPA

Innsbruck füllt Kader mit Nachwuchsspielern auf



Teilen auf facebook


Dienstag, 16.Mai 2017 - 5:44 - Mit Andreas Huber, Lukas Bär, Dominic Riedl, Mathias Kastner (HC TWK Innsbruck) und Fabian Nußbaumer (vorher Red Bull Salzburg) schaffen fünf Nachwuchs-Cracks den Sprung in die Kampfmannschaft der Innsbrucker Haie. Zudem wird die Kooperation mit dem EC Kitzbühel aus der Alps-Hockey-League weiter ausgebaut.

Der Kader der Innsbrucker Haie nimmt weiter konkrete Formen an. Nach den wichtigen Vertragsverlängerungen sowie Neuverpflichtungen der letzten Wochen erfährt die Mannschaft nun auch eine jugendliche Frischzellenkur. Denn mit Andreas Huber, Lukas Bär, Mathias Kastner und Dominic Riedl werden in der kommenden Saison vier hoffnungsvolle Nachwuchs-Cracks in den Kader der Kampfmannschaft aufgenommen. Mit Fabian Nußbaumer findet zudem ein weiteres Tiroler Talent den Weg zurück zu den Haien. „Wir wollen bewusst auch den jungen Spielern aus den eigenen Reihen die Chance geben im Erwachsenen-Eishockey Fuß zu fassen. Wir sind uns bewusst, dass man die Jungs langsam heranführen muss, mit Coach Rob Pallin haben wir hier aber den perfekten Mann dazu“, weiß Vorstandsmitglied Norbert Ried. Mit Huber, Nußbaumer und Bär holen die Haie auch drei aktuelle U20-Nationalspieler ins Team.

Haie fördern Kooperation mit den Adlern aus Kitzbühel
Die Weichen für eine verbesserte Nachwuchsförderung wurden beim Tiroler EBEL-Verein aber auch strukturell gelegt. Denn die bereits bestehende Kooperation mit dem EC Kitzbühel aus der Alps Hockey League wird nicht nur weitergeführt sondern weiter ausgebaut. So dürfen die jungen heimischen Cracks neben Einsatzminuten bei den Haien nun auch in Kitzbühel ihr Können vermehrt unter Beweis stellen und wertvolle Trainingszeit genießen.

„Die jungen Spieler werden nicht nur in Kitzbühel Spiele bestreiten sie sollen auch zusätzliche Trainingsmöglichkeiten bekommen. Wir wollen die beiden Vereine noch weiter zusammenbringen und dem Nachwuchs somit noch mehr Chancen geben sich im Profi-Eishockey. Wir wollen den Tiroler Spielern neue Möglichkeiten eröffnen“, erklärt Norbert Ried, der zudem Kitzbühel-Präsident Johann Spieglmayr und seinen Vizepräsident Michael Widmoser Rosen streut. „Es ist schön wenn man an einem Strang zieht und beide Seiten im Sinne des Nachwuchses arbeiten. Ich freue mich auf eine tolle Kooperation.“

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/PM

hockeyfans.at der letzen 24h

Österreichs Damenteam vor Jahreswechsel gegen Vizeweltmeister Kanada  Tölzer Löwen mit hartem Kampf gegen den Meister  Bozen verlängert das Leiden von Medvescak Zagreb  KAC nach Shutoutsieg wieder auf Platz 2  Villach hat bei Red Bull Salzburg keine Chance  Graz beendet schwarze Serie gegen die Black Wings  München nach sechstem Sieg in Folge DEL Leader  Sechster Sieg in Folge für Raffl und die Flyers  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Top 3 der Alps Hockey League gewinnen am Samstag  U20 Nationalteam schafft im letzten Moment Klassenerhalt  Bozen nimmt drei Punkte aus Szekesfehervar mit  Dornbirn wiederholt Sieg über Meister Vienna Capitals  Vorschau auf die EBEL Partien am dritten Adventsonntag  Video: DOPS sperrt Innsbrucks Mitch Wahl  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus  Tölzer Fassungslosigkeit  DEL2: SpradeTV mit neuer Webseite und erstmalig mit App 

News in English

DOPS suspends Mitch Wahl (Innsbruck)  Bolzano with comeback, Dornbirn beats Capitals again  Preview on EBEL Sunday matches  AHL Top 3 with important victories  Tight matches in the EBEL on Friday  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Saisonende für Black Wings Stürmer  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus