2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

22.11.2016, Messestadion, Dornbirn, AUT, EBEL, Dornbirner Eishockey Club vs EC VSV, 22. Runde, im Bild Greg Holst, (Head Coach) // during the Erste Bank Icehockey League 22th round match between Dornbirner Eishockey Club and EC VSV at the Messestadion in Dornbirn, Austria on 2016/11/22, EXPA Pictures © 2016, PhotoCredit: EXPA/ Peter Rinderer EXPA/ Peter Rinderer

Ein Meisterstürmer für den VSV



Teilen auf facebook


Freitag, 12.Mai 2017 - 8:37 - Die Villacher Adler sind auf der Suche nach einem schlagkräftigen Stürmer fündig geworden. Die Kärntner verpflichteten den kanadischen Angreifer Jordan Hickmott, der erst vor wenigen Wochen mit Banska Bystrica Meister in der slowakischen Extraliga wurde.

Jordan Hickmott ist neu in der EBEL. Der 27 Jahre alte Kanadier stammt aus Mission, British Columbia. Er schießt rechts, ist 1,83 cm groß und wiegt 85 kg. Hickmott entstammt aus der Talenteschmiede der University of Alberta, verbrachte fünf Saisonen in der CIS und erzielte für seine Mannschaft zwischen 29 und 43 Scorerpunkte. 15/16 konnte er bei den Toronto Marlies AHL Luft schnuppern, entschied sich aber nach Abschluss seiner Ausbildung für den Sprung nach Europa. Seine Premierensaison auf europäischem Eis war ein Volltreffer. In der slowakischen Liga gewann Hickmott mit seiner Mannschaft HC Banska Bystrica den Meistertitel und beendet die Saison im Grunddurchgang mit 53 Punkten als fünftbester Scorer der ganzen Liga. In den Play Offs blühte er zusätzlich auf und schaffte einen 1 Punkt pro Spiel Schnitt: In 15 Duellen machte er 4 Tore, bereitete 11 vor.

Die Attribute des neuen Flügels, der auch Center spielen kann: Ein großer und geschickter Flügel mit durchwegs guten Statistiken, großer Arbeitsethik und Leadership für die Kabine.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/PM