8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

27.01.2017, Albert Schultz Halle, Wien, AUT, EBEL, UPC Vienna Capitals vs HCB S?dtirol Alperia, Platzierungsrunde, im Bild Aaron Brocklehurst (UPC Vienna Capitals) // during the Erste Bank Icehockey League placement round match between UPC Vienna Capitals and HCB S?dtirol Alperia at the Albert Schultz Halle in Vienna, Austria on 2017/01/27. EXPA Pictures ? 2017, PhotoCredit: EXPA/ Alexander Forst EXPA/ Alexander Forst

Nächste Vertragsverlängerung bei Meister Wien



Teilen auf facebook


Montag, 08.Mai 2017 - 14:58 - Die Vienna Capitals können auch nächste Saison auf die Dienste von Aaron Brocklehurst vertrauen. Der 31-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim Champion der Erste Bank Eishockey Liga. Damit haben die Wiener bereits fünf Meister-Verteidiger im Kader für die kommende Spielzeit 2017/2018.

Aaron Brocklehurst entwickelte sich in seiner ersten Saison bei den UPC Vienna Capitals zum wichtigen Baustein in der Caps-Defensive. Der US-Amerikaner absolvierte 64 von 66 EBEL-Spiele und kam auf 37 Punkte (8 Tore, 29 Assists). In der ligaweiten Plus-/Minuswertung landete die Nummer 2 des Meisters – mit +33 – auf Rang drei. Nur John Hughes (Salzburg) und Teamkollege Kelsey Tessier konnten eine stärke Bilanz aufweisen. "Aaron ist wahrscheinlich der beste Skater in der Erste Bank Eishockey Liga. Er hat eine großartige Übersicht und kann, wenn nötig, auch als Stürmer eingesetzt werden. Aaron war in der Meistermannschaft wohl unser vollkommenster Spieler", freut sich Head-Coach Serge Aubin den routinierten Verteidiger auch nächste Saison in Wien-Kagran begrüßen zu dürfen.



passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/PM