4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

VSV bestätigt Abgang von Corey Locke



Teilen auf facebook


Dienstag, 02.Mai 2017 - 13:03 - Was sich bereits seit einigen Tagen abgezeichnet hat wurde nun vom VSV auch offiziell bestätigt. Corey Locke, in der regulären Saison 2016/17 punktebester Spieler der Erste Bank Eishockey Liga, wird die Villacher verlassen. Damit müssen die Draustädter einen neuen Erstliniencenter finden.

Wie bereits exklusiv berichtet hat Corey Locke das Angebot des VSV nicht angenommen. Die Villacher hatten dem Center den gewünschten Zweijahresvertrag angeboten, doch der Kanadier unterschrieb nicht. "Ein großer Grund war, dass die Familie für die Tochter eine rein englischsprachige Erziehung wollte, was im Großraum Villach nicht möglich ist. Der VSV konnte zwar einen Schulplatz an der renommierten ISC für das zweite Jahr des Vertrages bekommen, jedoch gibt es keinen entsprechenden Kindergartenplatz für das erste Jahr", so der VSV in einer Aussendung.

Locke soll zuletzt mit DEL Clubs in Verbindung gewesen sein und pokert derzeit noch etwas um einen Vertrag für die kommende Saison.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/PM