5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

27.11.2016, Hala Tivoli, Ljubljana, SLO, EBEL, HDD Olimpija Ljubljana vs EC VSV, 24. Runde, im Bild Jan Urbas (EC VSV) // during the Erste Bank Icehockey League 24th round match between HDD Olimpija Ljubljana and EC VSV at the Hala Tivoli in Ljubljana, Slovenia on 2016/11/27. EXPA Pictures © 2016, PhotoCredit: EXPA/ Sportida/ Morgan Kristen

*****ATTENTION - OUT of SLO, FRA***** EXPA/ Sportida/ Morgan Kristen

Jan Urbas verlässt den VSV Richtung Deutschland



Teilen auf facebook


Donnerstag, 13.April 2017 - 21:24 - Der VSV muss für die kommende Saison einen nur schwer zu komplensierenden Abgang verkraften. Die Kärntner werden nicht mehr auf ihren besten Torschützen bauen, denn der Slowene Jan Urbas wechselt in die DEL.

Nach nur einem Jahr zurück in der Erste Bank Eishockey Liga zieht es Jan Urbas schon wieder ins europäische Ausland. Der Angreifer wechselt zu den Fischtown Pinguins nach Bremerhaven und damit in die DEL. Der Stürmer machte letzte Saison für den VSV in 44 Spielen 46 Punkte, gleich 27 davon gingen auf das Konto von Toren. Mit 27 Volltreffern war der Slowene damit der beste Torschütze der Adler, profitierte dabei auch von Linienkollegen Corey Locke.

Während Urbas nun die Kärntner schon wieder verlässt steht hinter Locke weiterhin ein großes Fragezeichen. Der Center hat einen neuen Vertrag der Villacher vorliegen, lässt die Adler aber schon seit einiger Zeit auf eine Unterschrift warten, weil er auf andere Angebote hofft. Bremerhavens Trainer Thomas Popiesch: "Jan ist genau der Spielertyp den wir gesucht haben. Neben seinen spielerischen Fähigkeiten ist er zudem ein Spieler, der auch Verantwortung übernehmen kann und will. Ich bin froh, dass wir das geschafft haben."

"Die Pinguins haben sich sehr um mich bemüht. Wir haben lange und intensive Verhandlungen geführt die mir die Gewissheit gegeben haben, dass Bremerhaven genau der Club ist, bei dem ich in der neuen Saison sportlich erfolgreich spielen kann", sagt Jan Urbas zu seinem neuen Arbeitgeber.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf