4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

Stürmer Patrick Spannring (AUT)  AUT, IIHF, Oesterreich vs Schweden, Testspiel Reinhard Eisenbauer

Linz verlängert Verträge mit vier Österreichern



Teilen auf facebook


Donnerstag, 13.April 2017 - 12:00 - Auch wenn es zuletzt schon intensive Gerüchte gegeben hat, die Black Wings haben erst heute die Vertragsverlängerungen von Philipp Lukas, Patrick Spannring, Robert Lukas und Mario Altmann bekannt gegeben. Die Unterschrift unter den Verträgen fehlte noch, jetzt ist alles klar. Das soll demnächst auch beim Trainer der Fall sein.

17 Spieler - so groß ist der Kader der Black Wings für die Saison 2017/18 bereits. Die Linzer haben heute die Verträge von gleich vier Österreichern als verlängert verlautbart. Heute Vormittag kamen die letzten Unterschriften und die Stahlstädter konnten unter die Planungen rund um Patrick Spannring, Philipp Lukas, Robert Lukas und Mario Altmann einen Haken setzen.

Dabei bauen die Oberösterreicher weiter auf Kontinuität - und das nicht ohne ein gewisses Restrisiko. Das betrifft vor allem Robert Lukas, der nach einer schweren Gehirnerschütterung schon die letzten Wochen der Spielzeit 2016/17 verpasste und laut Gerüchten noch immer nicht vollständig genesen ist. Mit entsprechendem Bauchweh werden die Black Wings den Verteidiger Anfang August zum Gesundheitscheck erwarten. Diese Befürchtungen sollten bei Philipp Lukas bis dahin ausgestanden sein. Der Kapitän der Linzer geht bereits in seine 18. Saison bei den Oberösterreichern und verpasste ebenfalls die letzten Wochen auf Grund einer Verletzung. Beim Stürmer stehen die Zeichen aber eher in Richtung Genesung und damit einem weiteren Jahr im Black Wings Trikot. Es könnte für beide Lukas Brüder das letzte sein, denn Robert wird im August bereits 39 Jahre alt, während Philipp im Dezember auch schon seinen 38. Geburtstag feiern wird. Die beiden Fanlieblinge erhalten somit noch die Möglichkeit, sich sportlich und auf dem Eis zu verabschieden.

Davon ist Patrick Spannring noch weit entfernt, denn der Vorarlberger ist erst 26 Jahre alt und galt zuletzt als intensiv von Graz und Dornbirn umworben. Dabei hatte sich der kampfstarke Stürmer mündlich schon vor geraumer Zeit mit Linz Manager Christian Perthaler geeinigt, nun folgte auch die Unterschrift unter den Vertrag und Spannring geht in sein siebtes Jahr bei den Oberösterreichern. Mit diesen wurde der Angreifer gleich in seinem ersten Jahr in Linz unter Rob Daum Meister, stagnierte in seiner Leistung zuletzt aber etwas. Unter einem neuen Trainer soll sich das nun ändern und Spannring weiterhin ein wichtiger Bestandteil bei den Black Wings bleiben.

Das wird auch Mario Altmann, denn der Wiener Verteidiger hat ebenfalls einen neuen Vertrag erhalten. Der 30-jährige Routinier spielte schon die letzten zwei Jahre bei den Black Wings, in denen er aber nicht immer überzeugen konnte. Die letzte Saison war zumindest wieder eine, in der die Formkurve nach oben schaute, weshalb auch er einen neuen Einjahresvertrag bekam.

Trainer steht schon vor der Tür
Neuigkeiten gibt es auch zur Trainersuche bei den Black Wings. Die Oberösterreicher sind bereits mündlich mit ihrem neuen Coach einig, jetzt werden noch die Unterschriften unter den Vertrag gesetzt. Das will man bis Mitte/Ende nächster Woche erledigt haben und den neuen Boss hinter der Bande dann auch offiziell vorstellen. Es handelt sich dem Vernehmen nach um einen sehr erfahrenen Nordamerikaner, der bislang noch keinen Bezug zur EBEL bzw. nach Österreich hatte.

Gemeinsam mit dem neuen Trainer wird man dann auch die letzten noch offenen Kaderentscheidungen treffen und auch die letzten Legionärsplätze vergeben.

Kader LIWEST Black Wings (Stand 13.4.2017)

Tor (1):
Mike Ouzas (CAN)

Abwehr (7): Sebastien Piche (CAN) Marc-Andre Dorion (CAN) Erik Kirchschläger (AUT) Bernhard Fechtig (AUT)
Jonathan D'Aversa (CAN) Robert Lukas (AUT) Mario Altmann (AUT)

Angriff (9): Brian Lebler (AUT) Fabio Hofer (AUT) Stefan Gaffal (AUT) Dan DaSilva (CAN) Rick Schofield (CAN) Kevin Moderer (AUT) Joel Broda (CAN) Patrick Spannring (AUT) Philipp Lukas (AUT)

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf