4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

photo_497761_20140314.jpg

Trainersuche in Linz geht weiter



Teilen auf facebook


Montag, 27.März 2017 - 15:41 - Voreilige hatten die Trainersuche bei den Black Wings bereits als abgeschlossen vermeldet, doch so weit ist man in Linz noch lange nicht. Die Stahlstädter mussten sogar einen Rückschlag hinnehmen, den Kandidat Nummer 1 hat am Wochenende endgültig abgesagt.

"Wir führen mit einigen Kandidaten Gespräche, mit einem davon waren wir schon sehr weit fortgeschritten", sagt Black Wings Manager Christian Perthaler. Doch genau dieser Kandidat hat nun ein Jobangebot in einer anderen Liga angenommen und sagte den Oberösterreichern daher ab.

Die Black Wings sind somit nach der Trennung von Rob Daum weiterhin auf der Suche nach einem neuen Trainer. Man lässt sich weiterhin betont viel Zeit, lotet den Trainermarkt sehr intensiv aus und spricht viel mit potentiellen Trainerkandidaten. Derzeit soll man noch mit zwei bis drei Coaches in Gesprächen sein, die weiter als über einen Erstkontakt hinaus gehen. Inwieweit daraus etwas Konkreteres wird ist ungewiss, während im Hintergrund die ersten wichtigen Personalentscheidungen für den Kader 2017/18 auch ohne Trainer gefällt worden sind. Gewisse Schlüsselpositionen wird man dann aber wohl erst besetzen, wenn es einen neuen Chef hinter der Bande gibt.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf