8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

07.03.2017, Keine Sorgen Eisarena, Linz, AUT, EBEL, EHC Liwest Black Wings Linz vs HCB Suedtirol Alperia, Viertelfinale, 5. Spiel, im Bild Brodie Reid (HCB Suedtirol Alperia) // during the Erste Bank Icehockey League 5th quarterfinal match between EHC Liwest Black Wings Linz and HCB Suedtirol Alperia at the Keine Sorgen Icearena, Linz, Austria on 2017/03/07. EXPA Pictures ? 2017, PhotoCredit: EXPA/ Reinhard Eisenbauer EXPA/ Reinhard Eisenbauer

Saisonende für Bozens Brodie Reid



Teilen auf facebook


Mittwoch, 15.März 2017 - 15:38 - Das erste Halbfinale ist gespielt und für Bozens Top Scorer Brodie Reid war es auch das letzte. Der Stürmer verletzte sich gestern am Knie und fällt für den Rest der Saison aus.

Bozen muss für den Rest der Saison auf Stürmer Brodie Reid verzichten. Der Kanadier verletzte sich gestern im ersten Halbfinale gegen die Vienna Capitals. Ein Check von MacGregor Sharp führte zum Sturz von Reid und dabei verdrehte er sich das Knie so unglücklich, dass er sich dabei das vordere Kreuzband gerissen hat.

Der 27-jährige Angreifer hat in 60 Partien für die Südtiroler 30 Tore erzielt und 25 Treffer vorbereitet. Damit war Reid der beste Scorer der Foxes und findet sich auch unter den Top 10 der ligaweiten Punkteliste. Mit seinen 30 Toren ist er zudem der viertbeste Goalgetter der EBEL in dieser Saison gewesen. Ein herber Rückschlag für den HCB Südtirol, für den Reid nach der Saison als Wechselkandidat gilt. Der Stürmer wird nicht nur ligaintern umworben, sondern soll auch von diversen DEL Vereinen beobachtet worden sein.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf