3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

18.09.2016, Eisarena, Salzburg, AUT, EBEL, EC Red Bull Salzburg vs EC KAC, 2. Runde, im Bild Steven Strong (EC KAC) // during the Erste Bank Icehockey League 2nd Round match between EC Red Bull Salzburg and EC KAC at the Eisarena in Salzburg, Austria on 2016/09/18. EXPA Pictures © 2016, PhotoCredit: EXPA/ JFK EXPA/ JFK

KAC verlängert mit Strong



Teilen auf facebook


Freitag, 10.März 2017 - 20:25 - Der EC-KAC hat die Verlängerung der Zusammenarbeit mit Steven Strong bekanntgeben gegeben. Der kanadisch-österreichische Doppelstaatsbürger unterzeichnete beim Rekordmeister einen neuen Kontrakt, der ihn bis zum Ende der Saison 2018/19 an den Klub bindet.
Steven Strong, dessen Vater Kenneth einer der herausragenden Legionäre in der Geschichte des Lokalrivalen Villach war, kam im Sommer 2015 nach Klagenfurt. Bei den Rotjacken erspielte er sich umgehend einen Stammplatz: Er stand in sämtlichen 119 EBEL-Spielen, die der EC-KAC seit seinem Wechsel ausgetragen hat, am Eis und überzeugte dabei vor allem durch seine Kompromisslosigkeit im Defensivspiel und seine Zuverlässigkeit. Dem 23-Jährigen gelangen bisher acht Treffer, er lieferte elf Torvorlagen und verbuchte eine starke Plus/Minus-Bilanz von +26. Steven Strong ist mittlerweile auch für das österreichische Nationalteam spielberechtigt, er darf sich berechtigte Hoffnungen darauf machen, noch in der heurigen Saison sein Debüt im Team Austria zu geben.

Mit der Vertragsverlängerung mit Steven Strong verstärkt der EC-KAC den österreichischen Stamm seiner zukünftigen Mannschaft weiter. General Manager Oliver Pilloni: Steven Strong kam als College-Spieler zu uns, hat es aber auf Anhieb geschafft, sich im Profieishockey zu etablieren. Wir sind mit seiner Entwicklung in den knapp zwei Jahren, in denen er nun bei uns spielt, sehr zufrieden und hoffen, dass sich dieser Prozess auch in den kommenden zwei Saisonen fortsetzt."

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga

hockeyfans.at der letzen 24h

Derby Samstag in der Alps Hockey League  Philipp Rytz bleibt weitere zwei Jahre beim SC Langenthal  Passau Black Hawks zu Gast bei Altmeister Füssen  Dieter Kalt: Unsere Stärke ist die Ausgeglichenheit  Österreichs U20 muss in ein Entscheidungsspiel gegen Abstieg  Capitals gewinnen ersten Westauftritt in Innsbruck  Znojmo gewinnt Schlagabtausch gegen Graz knapp  VSV mit erstem Sieg unter Trainer Markus Peintner  Salzburg gewinnt auch das vierte Duell gegen den KAC  Black Wings feiern Shootoutsieg über Zagreb  Saisonende für Black Wings Stürmer  Brandon Buck will Ingolstadt verlassen  München holt einen Ex-NHLer für die Abwehr  Olten verlängert mit Simon Barbero  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Vorschau auf die Freitagsrunde in der EBEL  Auch die DEL2 führt eine Regeländerung durch  Halbzeit: Löwen gegen Crimmitschau und Frankfurt  München siegt nach starker Leistung in Wolfsburg 

News in English

Tight matches in the EBEL on Friday  Derby Saturday in the Alps Hockey League  Champions Hockey League Final Four determined on Tuesday  EBEL heads into a busy December  Sterzing with another big win against Neumarkt  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  Znojmo zittert Sieg in Villach über die Zeit  Saisonende für Black Wings Stürmer  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Jetzt hat auch die DEL eine Lex Leggio