4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

skylogo.jpg EBEL

Rob Daum: „Wir wollten das Spiel gewinnen und haben es gewonnen.“



Teilen auf facebook


Montag, 27.Februar 2017 - 5:29 - Die Black Wings schlagen beim Playoff-Auftakt den HCB Südtirol Alperia nach Overtime mit 2:1. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria HD.

Brian Lebler (Black Wings Linz)
…über das Spiel: „Es war ein sehr enges Spiel mit viel Kampf und Krampf in der Overtime.“

…über den ersten Treffer: „Es war ein 'ugly goal', aber das gehört dazu.“

Joel Broda (Black Wings Linz)
…über seinen Treffer: „Ich war ein wenig überrascht. Der Winkel war nicht unbedingt der beste, aber im Playoff gehört von überall geschossen. Die Scheiben gehören ins Tor.“

Rob Daum (Head Coach Black Wings Linz)
…über das Spiel: „Wir wollten das Spiel gewinnen und haben es gewonnen.“

…über die Overtime: „Es war sehr aufregend, auch Bozen war da. Wir hatten einige gute Chancen. Ich glaube nicht, dass Bozen in der Overtime besser war als wir.“

…über den kuriosen Siegtreffer: „Schießen, schießen, schießen, das war unser Plan und das war auch so im Vorfeld besprochen. Wir nehmen dieses ‚ugly goal‘ auch.

…über die Form der Mannschaft: „Wir waren nicht wegen der Niederlagen besorgt, die wir vor den Playoffs erhalten haben. Es gab viele Gründe für die Niederlagen, aber ich war der letzte der sich Sorgen machte.“

Robert Lukas (Black Wings Linz)
…über die Verletzung von Rick Schofield: „Gleich bei dem Kontakt habe ich gemerkt, das schaut nicht gut aus. Wir hoffen natürlich, dass er sich davon erholen wird. Auf den ersten Blick hat es nicht so gut ausgeschaut.“

…über seinen Gesundheitszustand: „Ich habe eine Gehirnerschütterung erlitten, nicht meine erste. Mit so etwas ist sicherlich nicht zu spaßen. Wir haben uns alle dazu entschieden, dass es das bessere wäre, wenn ich nicht spiele. Ich habe keine Garantie abgeben können, ob ich im Playoff bereit wäre. Deswegen haben wir uns im Sinne der Mannschaft entschieden auf die gesunden Spieler zu bauen. Ich glaube die werden das auch richten.“

…auf die Frage wie es ihm geht nur zuschauen zu können: „Es ist die erste Playoff-Serie in meiner Karriere die ich nicht absolvieren kann. Das ist natürlich sehr, sehr bitter. Aber ich glaube das trifft jeden Spieler einmal in seiner Karriere. Wenn es das einzige Mal ist und die Mannschaft vielleicht doch noch den Titel holt, dann nehme ich das gern.“

…über den ersten Treffer: „Der Joel (Broda) ist schon ein Spieler, der immer den Abschluss sucht und das ein oder andere Mal dafür belohnt wird. Das ist kein Tor, das man kriegen sollte im Playoff, aber wir nehmen es natürlich.“

Jürgen Penker (Torwart-Trainer Black Wings Linz)
…über Michael Ouzas vermeintlichen Fehler beim Ausgleich: „Es ist immer schwer solche Situationen während einem Spiel genau zu analysieren. Ich glaube, dass der Michael als Profi in so einer Situation schon öfters war. Das steckt man einfach weg und es geht dann gleich weiter.“

…wie es ihm bei den Black Wings gefällt: „Super, ich arbeite von klein bis auf in die erste Mannschaft. Es ist viel zu tun, aber es macht mir einen riesen Spaß und ich hoffe, dass ich in den nächsten Jahren ein paar Torleuten helfen kann, dass sie ihren Traum verwirklichen können. Die Fans sind unglaublich hier und es ist jeden Tag schön in die Arbeit zu gehen.“

Luca Frigo (HCB Südtirol)
…über sein ‚Eigentor‘: „Das Gefühl ist natürlich nicht gut. Ich rutsche da dahin. Es ist wirklich nicht das schönste Gefühl. Aber solange die Serie noch weiter besteht, können wir gewinnen. Es war sehr eng.“

…über das Spiel: „Wir haben sehr gut begonnen und haben ein sehr gutes erstes und zweites Drittel gespielt. Wir werden das selbe zu Hause machen. Sie haben natürlich eine sehr gute Mannschaft, aber wenn wir als Team gut auftreten haben wir eine Chance sie zu schlagen.“

Tom Pokel (Head Coach HCB Südtirol)
…über das Spiel: „Im zweiten Drittel und auch in der Overtime, denke ich, dass wir die Oberhand gehabt haben. Wir haben mehr in die Linzer Zone gespielt und haben vermieden, dass sie wechseln können. Es war von beiden Mannschaften ein hart umkämpftes Spiel. Wir waren mit ein paar Chancen näher dran in der Overtime, aber wenn man die nicht schießt, bekommt man die.“

…auf die Frage, wie wichtig ein Sieg gewesen wäre: „Das war unser Ziel und wir waren knapp dran an einem Sieg. Jetzt ist es vorbei. Ob man 4:0 oder in der Overtime verliert ist egal, es steht 1:0. Wir werden an Kleinigkeiten feilen und dann das nächste Spiel in Bozen gewinnen. Unser Teamgefüge ist gut und wir haben gezeigt und gesehen, dass wir hier gut mithalten können. Wir haben heute einen guten Team- und Kampfgeist gezeigt und haben bissig in den Zweikämpfen gespielt.“

Herbert Hohenberger (Sky Experte)
…über den kuriosen Siegtreffer von Brian Lebler: „Brian hat den Schuss abgefeuert, aber Luca Frigo macht einen Backcheck und kommt durch den Slot gerutscht. Der Torhüter macht einen save und der eigene Mann haut ihn mit der Hand rein. Das Tor gehört Brian Lebler, weil er den letzten Schuss abgegeben hat.“

…über das Spiel: „Es war ziemlich knapp und beide Mannschaften hatten Topchancen und dann kommt aus dem Nichts so ein komisches Tor.“

…über die Black Wings: „Ich glaube, dass der Sieg für Linz eine große Erleichterung ist. Sie haben gewusst, Bozen ist ein sehr unangenehmer Gegner.“

…über den HCB Südtirol: „Bozen hatte auch Chancen und sie waren wirklich sehr knapp dran das Spiel auch zu gewinnen. Tom Pokel weiß wie Linz zu knacken ist. Vielleicht müssen sie ihre Chancenverwertung ein bisschen verbessern, dann schaut es für Bozen sehr gut aus. “

…über den ersten Treffer: „Das Tor geht auf die Kappe des Tormannes.“

…über den Ausgleichstreffer durch Brodie Reid: „Das war wieder ein Tor ins kurze Eck. Es war ein nicht so überragender Schuss, der unter die Latte gegangen ist, sondern einfach so halbhoch. Michael Ouzas sollte den Schuss schon haben. Aber Michael Ouzas hat seinen Fehler wieder gut gemacht.“

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/PM

hockeyfans.at der letzen 24h

Österreichs Damenteam vor Jahreswechsel gegen Vizeweltmeister Kanada  Tölzer Löwen mit hartem Kampf gegen den Meister  Bozen verlängert das Leiden von Medvescak Zagreb  KAC nach Shutoutsieg wieder auf Platz 2  Villach hat bei Red Bull Salzburg keine Chance  Graz beendet schwarze Serie gegen die Black Wings  München nach sechstem Sieg in Folge DEL Leader  Sechster Sieg in Folge für Raffl und die Flyers  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Top 3 der Alps Hockey League gewinnen am Samstag  U20 Nationalteam schafft im letzten Moment Klassenerhalt  Bozen nimmt drei Punkte aus Szekesfehervar mit  Dornbirn wiederholt Sieg über Meister Vienna Capitals  Vorschau auf die EBEL Partien am dritten Adventsonntag  Video: DOPS sperrt Innsbrucks Mitch Wahl  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus  Tölzer Fassungslosigkeit  DEL2: SpradeTV mit neuer Webseite und erstmalig mit App 

News in English

DOPS suspends Mitch Wahl (Innsbruck)  Bolzano with comeback, Dornbirn beats Capitals again  Preview on EBEL Sunday matches  AHL Top 3 with important victories  Tight matches in the EBEL on Friday  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Saisonende für Black Wings Stürmer  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus