3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

 Hockeyfans.at/Reinhard Eisenbauer

Duller und Madlener bleiben dem KAC erhalten



Teilen auf facebook


Freitag, 24.Februar 2017 - 10:16 - Wenige Tage vor Beginn der EBEL Play Offs hat Österreichs Rekordmeister KAC mit zwei Spielern verlängert. David Madlener und Christoph Duller bleiben auch in der kommenden Saison bzw. länger in Klagenfurt und können voller Konzentration in die wichtigste Zeit des Jahres gehen.

Nach der Erneuerung der Zusammenarbeit mit Manuel Ganahl hat der KAC die Vertragsverlängerungen mit zwei weiteren österreichischen Spielern bekanntgegeben. Torhüter David Madlener und Verteidiger Christoph Duller werden auch über das Saisonende hinaus das Trikot der Rotjacken tragen.
David Madlener wechselte im vergangenen Sommer nach Klagenfurt, in seiner ersten Saison beim Verein kam er auf bereits 22 Einsätze, aus denen 14 Siege resultierten. Beim EC-KAC wurde seine insgesamt vierte Spielzeit als Profi in der Erste Bank Eishockey Liga zur statistisch deutlich erfolgreichsten, bei einem Gegentorschnitt von 2,43 parierte der 24-jährige 91,96 Prozent der auf sein Tor abgegebenen Schüsse. David Madleners Vertrag läuft nun bis zum Ende der Saison 2017/18.
Christoph Duller, Eigenbauspieler des EC-KAC, kehrte im Sommer 2016 nach sechs Jahren in Salzburg und Dornbirn zu seinem Ausbildungsverein zurück. Bei den Rotjacken erarbeitete sich der Verteidiger schon während der Pre-Season einen Stammplatz in der Kampfmannschaft. Am Ende des Grunddurchgangs bilanzierte er mit einem ausgeglichenen Plus/Minus-Wert, neben seinem ersten EBEL-Treffer (im Heimspiel gegen die Vienna Capitals) verbuchte er zudem auch zehn Torvorlagen. Der neue Vertrag des 23-jährigen Rechtsschützen, der heuer auch zum österreichischen Nationalspieler avancierte, erstreckt sich über zwei Jahre bis zum Ende der Spielzeit 2018/19.
Dieter Kalt, der Head of Hockey Operations des EC-KAC, zeigte sich über die beiden Vertragsverlängerungen sehr erfreut: David Madlener und Christoph Duller haben bisher beide eine starke erste Saison bei unserem Verein absolviert. Sie haben unsere in sie gesetzten Erwartungen erfüllt, unser Team stärker gemacht und sich auch individuell als Spieler deutlich weiterentwickelt. Dieser Prozess ist unseres Erachtens noch nicht abgeschlossen und aufgrund dieser positiven Prognose freuen wir uns, dass David und Christoph auch weiterhin den EC-KAC repräsentieren werden.“


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/PM

hockeyfans.at der letzen 24h

Derby Samstag in der Alps Hockey League  Philipp Rytz bleibt weitere zwei Jahre beim SC Langenthal  Passau Black Hawks zu Gast bei Altmeister Füssen  Dieter Kalt: Unsere Stärke ist die Ausgeglichenheit  Österreichs U20 muss in ein Entscheidungsspiel gegen Abstieg  Capitals gewinnen ersten Westauftritt in Innsbruck  Znojmo gewinnt Schlagabtausch gegen Graz knapp  VSV mit erstem Sieg unter Trainer Markus Peintner  Salzburg gewinnt auch das vierte Duell gegen den KAC  Black Wings feiern Shootoutsieg über Zagreb  Saisonende für Black Wings Stürmer  Brandon Buck will Ingolstadt verlassen  München holt einen Ex-NHLer für die Abwehr  Olten verlängert mit Simon Barbero  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Vorschau auf die Freitagsrunde in der EBEL  Auch die DEL2 führt eine Regeländerung durch  Halbzeit: Löwen gegen Crimmitschau und Frankfurt  München siegt nach starker Leistung in Wolfsburg 

News in English

Tight matches in the EBEL on Friday  Derby Saturday in the Alps Hockey League  Champions Hockey League Final Four determined on Tuesday  EBEL heads into a busy December  Sterzing with another big win against Neumarkt  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  Znojmo zittert Sieg in Villach über die Zeit  Saisonende für Black Wings Stürmer  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Jetzt hat auch die DEL eine Lex Leggio