3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

Brett McLean (EHC Liwest Black Wings Linz) EHC Liwest Black Wings Linz vs Dornbirner Eishockey Club

DOPS sperrt Linzer Center Brett McLean



Teilen auf facebook


Montag, 20.Februar 2017 - 18:08 - Brett McLean vom EHC LIWEST Black Wings Linz wurde vom DOPS wegen Slashing für ein Spiel gesperrt. Der Center wäre am Dienstag ohnehin nicht zum Einsatz gekommen, da er erkrankt ist und mit dem Noro-Virus im Bett liegt.

Das Gastspiel in Bozen hatte für Brett McLean vom EHC LIWEST Black Wings Linz noch ein Nachspiel. Der Stürmer wurde vom DOPS wegen einen Slashing-Vergehens nachträglich für ein Spiel gesperrt. Der Kanadier fehlt seinem Team damit am Dienstag im abschließenden Heimspiel der Pick Round gegen den EC-KAC.

Nick Palmieri, der von McLean gefoult wurde, hatte sich schon vor dem IIHF Break an der Hand verletzt, in Italien wird bereits ein Saisonende des Stürmers kolportiert.




passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga