3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
4

MZA vs.ZNO

8
 
3

RBS vs.G99

2
 
6

MZA vs.VIC

7
 
3

HCB vs.ZNO

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

3
 
2

HCI vs.BWL

6
 
1

VIC vs.VSV

1
 
2

AVS vs.RBS

EISHOCKEY EBEL, VSV Villach vs Vienna Capitals im Bild VSV Verteidiger Stefan Bacher, Spielernummer 19, Alter 19, EXPA Pictures © 2009, Fotographer EXPA/ J. Groder Johann Groder

DOPS beendet Saison von VSV Verteidiger Bacher vorzeitig



Teilen auf facebook


Samstag, 18.Februar 2017 - 18:11 - Stefan Bacher vom EC VSV wurde vom Department of Player Safety (DOPS) wegen eines Checks gegen den Kopf- und Nackenbereich im gestrigen Auswärtsspiel beim Dornbirner Eishockey Club für zwei Spiele gesperrt.

Folgende Schlüsselindikatoren wurden als Grundlage für das Urteil herangezogen:

- Kontakt gegen den Kopf- bzw. Nackenbereich des gegnerischen Spielers
- Anhebung des Ellbogens um Kontakt zum Kopf herzustellen
- Offensichtliche Verletzung bei der Aktion
- Kein Wiederholungstäter

Damit ist Stefan Bacher für die verbleibenden zwei Saisonspiele des EC VSV gesperrt. Durch die 2:4-Niederlage in Dornbirn haben die Kärntner keine Chancen mehr auf eine Playoff-Teilnahme. Der Verteidiger kann somit erst in der nächsten Saison wieder in das Spielgeschehen eingreifen.




passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga