5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

  

18.09.2016, Stadthalle, Villach, AUT, EBEL, EC VSV vs HC Orli Znojmo, 2. Runde, im Bild Spielerbank EC VSV mit Greg Holst (EC VSV) // during the Erste Bank Icehockey League 2nd Round match between EC VSV vs HC Orli Znojmo at the Stadthalle in Villach, Austria on 2016/09/18. EXPA Pictures ? 2016, PhotoCredit: EXPA/ Johann Groder EXPA/ Johann Groder

Kann der VSV zu Znojmo aufschließen?



Teilen auf facebook


Montag, 13.Februar 2017 - 15:35 - Jetzt wird es richtig heiß in der Quali-Runde der EBEL Saison 2016/17 - und Vizemeister Znojmo, sowie die Villacher Adler sind mitten drin im Kampf ums Viertelfinale. Der VSV muss am Mittwoch zu Hause gegen die Tschechen dringend einen Sieg einfahren, wollen die Kärntner in den letzten drei Runden nicht mit dem Rücken zur Wand agieren...

Ein brisantes Adlerduell erwartet die Fans am Mittwoch in Villach! Der EC VSV und HC Orli Znojmo matchen sich im direkten Duell um einen Playoff-Ticket. Aktuell liegen die Tschechen in der Qualifikationsrunde mit 14 Punkten auf Platz zwei, Villach hält als Dritter bei zwölf Zählern. Angeführt wird die Tabelle der „Hoffnungsrunde“ von den Moser Medical Graz99ers, die bei 16 Punkten halten. Nur die Top 2 ziehen noch in das Viertelfinale ein, vier Runden sind noch ausständig. Im Saisonduell führen die Blau-Weißen mit 3:2-Siegen. Zu Hause gewannen die Kärntner zuletzt vier Mal in Folge gegen den Vizemeister. "Wir müssen an die Leistung vom letzten Spiel gegen Graz anschließen. Die Pause haben wir genutzt und gut trainiert. Es wird sicher kein einfaches Spiel gegen Znojmo aber jeder ist bereit alles zu geben und deshalb werden wir uns hoffentlich diese wichtigen Punkte holen.", sagte VSV-Goalie Lukas Herzog. Die Tschechen, die seit ihrem Einstieg in die Erste Bank Eishockey Liga noch kein Play-off verpassten, verließen zuletzt am 22. Feber 2015 oder vor 722 Tagen die Draustadt als Sieger. „Wir müssen viel Eislaufen, klug und hart agieren und die sich bietenden Chancen nützen. Unser Spiel ist in den letzten Wochen immer besser geworden. In Villach wollen wir so weitermachen“, so Znojmo Stürmer Teddy DaCosta.

Mi, 15.02.2017: EC VSV – HC Orli Znojmo (19:30 Uhr, SKY live)
Referees: LEMELIN, TRILAR, Seewald, Zgonc.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
EC Villacher SV
HC Orli Znojmo


Quelle:red/Erste Bank Liga