photo_167321_20110812.jpg EXPA / Thomas Haumer photo_167321_20110812.jpg

Verletzungspech: Caps Stürmer Harand bricht sich Bein



Teilen


Sonntag, 21.August 2011 - 7:39 - Jetzt hat der Verletzungsteufel schon vor Beginn der regulären Saison bei den Vienna Capitals Einzug gehalten. Nach Christian Dolezal und Philipp Pinter fällt mit Chris Harand bereits der dritte Akteur verletzt aus.


Harand hat sich im Spiel gegen Slovan Bratislava ein Bein gebrochen und wird den Wienern damit in den nächsten Woche nicht zur Verfügung stehen. Der Stürmer absolviert bei den Hauptstädtern ein Try Out, nach Aussagen von Trainer Samuelsson wird er aber einen Vertrag erhalten, kann also seine Verletzung auskurieren und dann wieder in den Capitals Kader zurück kehren.

passende Links:
Erste Bank Eishockey Liga
Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite






News in English

99ers hit the road for the first time  Olimpija and Znojmo earn preseason wins  Dornbirn, Fehervar and Linz were successful  Detva stands no chance against Fehervar  Fehervar with big win against Miskolc  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

DOPS sperrt KAC Verteidiger Mike Siklenka  Selbstmordtragödie: Slowakische Eishockeylegende tot  Martin Oraze unterschreibt in der INL  Innsbruck ersatzgeschwächt zur VSV Heimpremiere  Andre Lakos und Oliver Setzinger als Gastspieler in Rumänien