2004-2005-ibk-samuelsson1.72.jpg Eisenbauer.com

Transfergeflüster: Tommy Samuelsson neuer Capitals Trainer



Teilen auf facebook


Donnerstag, 31.März 2011 - 9:29 - Die Gerüchte wurden in den letzten Tagen immer intensiver, jetzt ist es offiziell: Tommy Samuelsson ist der neue Trainer bei den Vienna Capitals. Der Schwede mit dem großen Namen hat eine Wiener Vergangenheit und steht derzeit in der Elitserien im Finale.

Nur zwei Tage nach dem Ausscheiden im Playoff-Semifinale gaben die Vienna Capitals am Donnerstag offiziell die Verpflichtung von Tommy Samuelsson als neuen Headcoach bekannt. Der 51jährige Schwede steht derzeit mit dem schwedischen Club Färjestad im Playoff-Finale der Eliteserie und wird frühestens nach Beendigung des Final-Playoffs zur Präsentation in Wien erwartet. Samuelsson erhält einen längerfristigen Vertrag.

Für Sportdirektor Martin Platzer war Tommy Samuelsson unter den möglichen Nachfolgern die Nummer 1: „Tommy war für mich der klare Topkandidat als neuer Headcoach der Capitals. Gleich nachdem uns Kevin Gaudet über seinen Rücktritt informiert hat, haben wir intensiv mit Tommy zu verhandeln begonnen und ihn für Wien begeistern können. Nicht zuletzt deshalb, weil er in seiner aktiven Zeit schon zwei Jahre in Wien gespielt hat und die Stadt sehr mag. Er spricht auch sehr gut deutsch und er erfüllt perfekt unser Anforderungsprofil.“
Tommy Samuelsson spielte 14 Saisonen in der schwedischen Eliteserie bei Färjestad, ist seit 2008 Headcoach bei seinem Stammklub, holte 2008 den Meistertitel und führte in der laufenden Saison Färjestad erneut in die Final-Serie. Samuelsson hat auch drei Jahre Österreich Erfahrung. 1995/96 sowie 1997/98 spielte er am Karriereende zwei Saisonen in Wien und war in der Meistersaison der Capitals 2004/05 Headcoach in Innsbruck. Mit der schwedischen Nationalmannschaft holte er als Co-Trainer 2006 in Turin Olympia-Gold. Als Spieler zweimal Olympia-Bronze (1980, 1988), dreimal WM-Silber (1981, 1986, 1990) und mit Färjestad drei Meistertitel (1981, 1986, 1988).


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite