1
 
0

HCB vs.HCI

3
 
2

DEC vs.BWL

3
 
1

ZNO vs.VSV

6
 
3

MZA vs.RBS

3
 
2

G99 vs.VIC

6
 
2

BWL vs.HCI

4
 
1

DEC vs.HCB

1
 
7

AVS vs.KAC

0
 
0

KAC vs.HCB

0
 
0

MZA vs.BWL

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

HCB vs.G99

0
 
0

AVS vs.MZA

0
 
0

RBS vs.ZNO

0
 
0

BWL vs.VIC

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Japan beendet Turnier in Deutschland ohne Sieg



Teilen auf facebook


Montag, 29.August 2016 - 8:20 - Japan wird ab kommendem Donnerstag neben Lettland und Deutschland einer der Gegner des Team Austria bei der Olympia Qualifikation in Riga sein. Die Asiaten haben sich am vergangenen Wochenende bei einem Turnier in Köln fit gespielt und dabei keinen Erfolg feiern können.

Japan ist derzeit die Nummer 20 der Weltrangliste und damit klarer Außenseiter beim Olympia Qualifikationsturnier in Riga. Die Asiaten sind am Sonntag, den 4. September der letzte Gegner Österreichs im Kampf um die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2018. Zuerst müssen die Japaner am 1. September gegen Deutschland ran, einen Tag später folgt dann das Match gegen Gastgeber Lettland.

Um sich auf das europäische Spiel vorzubereiten haben die Japaner am vergangenen Wochenende ein Turnier in Deutschland absolviert. In Köln gab es am Freitag eine 1:5 Abfuhr gegen die gastgebenden Haie, am Samstag zeigten die Asiaten dann aber gegen die Düsseldorfer EG auf. Das DEL Team musste mit einem 1:1 bis in die Verlängerung, ehe sich die DEG dann doch noch durchsetzte. Somit wurde Japan bei diesem Köln Cup Letzter - mit einem Punkt aus zwei Spielen und einem Torverhältnis von 2:7. Beide Treffer der Japaner erzielte übrigens Takuma Kawai.

passende Links:

Offizielle Seite des IOC


Quelle:red/KF