Div., Schläger, Puck, Scheibe, Schlittschuhe Eisenbauer

Nicklas Lidström beendet einzigartige Karriere



Teilen


Donnerstag, 31.Mai 2012 - 17:29 - 20 Jahre in der NHL, 4 Stanley Cup Titel, 7 Mal bester NHL Verteidiger und Mitglied im "Triple Gold Clu" - Nicklas Lidström ist einer der ganz großen in der Eishockeygeschichte. Jetzt macht der 42-Jährige endgültig Schluss und erklärte seinen Rücktritt.


Er ist der vielleicht beste Verteidiger, den es je gegeben hat und auch mit seinen 42 Jahren zählte er zu den Lichtgestalten in Detroit, ja sogar in der gesamten NHL. Nicklas Lidström hat in seiner Karriere so ziemlich alles gewonnen was es zu gewinnen gibt: 4 Mal den Stanley Cup mit den Red Wings, Olympia Gold und WM Gold mit Schweden, darüber hinaus sieben Mal die Norris Trophy als bester Verteidiger in der NHL.

20 Saisonen spielte Lidström in der NHL - allesamt im Dress der Detroit Red Wings. 1.564 Spiele stand er für seine Mannschaft am Eis stellte damit einen neuen NHL Rekord für Partien für eine einzige Mannschaft auf. Bereits in den letzten beiden Jahren wollte die Verteidigerlegende aufhören, ließ sich aber immer wieder zu einem Einjahresvertrag überreden.

Jetzt ist endgültig Schluss, wie Lidström am Donnerstag bekannt gab.

passende Links:
nhl.com
Offizielle Seite des IOC






News in English

Olimpija and Znojmo earn preseason wins  Dornbirn, Fehervar and Linz were successful  Detva stands no chance against Fehervar  Fehervar with big win against Miskolc  Znojmo loses match in Kladno   » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Kaderbewertung: Bozen hofft auf keinen großen Wurf  Auch die Linzer sollen für Graz keine Hürde sein  Selbstmordtragödie: Slowakische Eishockeylegende tot  DOPS sperrt KAC Verteidiger Mike Siklenka  Bernhard Stakbaum aus familiären Gründen ausgetauscht