EBEL 14/15
3
 
1

HCI vs.HCB
EBEL 14/15
3
 
4

DEC vs.AVS
EBEL 14/15
1
 
2

KAC vs.VSV
EBEL 14/15
3
 
4

ZNO vs.KAC
EBEL 14/15
5
 
1

BWL vs.AVS
EBEL 14/15
2
 
3

G99 vs.RBS
EBEL 14/15
3
 
0

HCB vs.OLL
EBJL 14/15
6
 
3

LA1 vs.ZNO
EBEL 14/15
0
 
0

DEC vs.G99
EBEL 14/15
0
 
0

RBS vs.VIC
EBEL 14/15
0
 
0

OLL vs.KAC
EBEL 14/15
0
 
0

VSV vs.ZNO
EBEL 14/15
0
 
0

BWL vs.HCI
EBYSL 14/15
0
 
0

G99 vs.MZA
EBYSL 14/15
0
 
0

VAS vs.MAC
EBYSL 14/15
0
 
0

LA1 vs.BWL2

  

WM 2007, USA, Grahame, nach hinten Eisenbauer.com

USA ringt Schweiz mit Mühe nieder



Teilen


Donnerstag, 25.Februar 2010 - 5:45 - Tapfer gekämpft, den Favoriten bis zum Schluss gefordert und am Ende doch aus dem Turnier geflogen - die Schweiz verabschiedete sich mit einer überzeugenden Leistung aus Vancouver und musste sich einem der Medaillenfavoriten, den USA, nur knapp und nach einer ausgezeichenten Vorstellung mit 0:2 geschlagen geben.




Zwei Drittel lang wehrte sich die Schweiz mit allen Mitteln und sehr erfolgreich gegen den von NHL Profis strotzenden US Kader. Während die Amerikaner im ersten Drittel das Heft klar in der Hand hatten, konnten die Eisgenossen im zweiten Abschnitt sogar selbst einige Male an der Führung kratzen. In den letzten Sekunden des Mitteldrittels hatte das Krueger Team dann aber gehöriges Glück: die Scheibe landete zwar im Netz, aber 0,1 Sekunden zu spät.

So ging es weiterhin mit einem 0:0 in die letzten 20 Minuten, in denen die USA aber rasch zur Führung kamen. Zach Parise verwertete ein Power Play in der 43. Minute zur letzten Endes entscheidenden Führung.

Die Schweiz wehrte sich weiterhin sehr tapfer, spielte sich mit erfrischendem Eishockey in die Herzen der Zuschauer und musste in der Schlussphase alles riskieren. Torhüter Hiller ging aus seinem Gehäuse und wieder war es Zach Parise, der 12 Sekunden vor Schluss mit einem Empty Netter alles klar machte.

Damit ist die Schweiz aus dem Olympia Turnier ausgeschieden und die Ära von Langzeittrainer Ralph Krueger beendet. Dieser hatte bereits vor Vancouver gemeinsam mit dem Schweizer Verband bekannt gegeben, dass man sich noch vor der WM in Deutschland trennen werde. Krueger wird nun schon als Nachfolger von Uwe Krupp beim DEB Team gehandelt.

Die USA stehen mit dem Sieg im Halbfinale, wo es gegen den Sieger des Viertelfinales zwischen Finnland und der Tschechischen Republik geht.

passende Links:
hockeyfans.ch
nhl.com
Offizielle Seite des IOC


hockeyfans.at der letzen 24h

Einer geht, einer kommt! Wechsel im Sturm bei Peiting  Michael Raffl mit Blitzcomeback heute Nacht  Zwei Wochen Verletzungspause für Dornbirns DiBenedetto  Gallery VSV Obmann Mion: Das Kärntner Eishockey ist nicht am Ende  Muss 99ers Verteidiger die Saison beenden?  Ex-Grazer Picard heuert beim DEL Meister an  Freezers lösen Vertrag mit Freddy Cabana einvernehmlich auf  Spielertausch zwischen Köln und Augsburg  Hans Zach und Hardy Nilsson coachen beim Spiel der Legenden  Augsburg holt Greg Moore zurück  Passau Black Hawks wollen Bären reißen  Langnau holt Try Out Spieler  Können die Haie erstmals gegen Linz gewinnen?  VEU gewinnt Cup Derby in Lustenau  Zell revanchiert sich erfolgreich gegen Kitzbühel  Bozen nimmt die Pflichtpunkte gegen Ljubljana mit  Black Wings mit souveränem Sieg über Fehervar  Gallery Graz stolpert auch gegen Salzburg über 2:0 Führung  Gallery

News in English

Bozen with Shut-out-win against Ljubljana, Fehervar and Znojmo lost  Eight teams fight for points on Tuesday  Long suspension for David Franz from Linz  Znojmo continues good run, Fehervar won on the road  Shootout-win for Znojmo at Fehervar  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Sieben Spiele Sperre für Linzer David Franz  Gallery Wird ein Linzer für die NHL gedraftet?  Gallery KAC Trainer mischt den Kader der Rotjacken auf  Karriereende für Benoit Gratton  NHL Starverteidiger meldet Konkurs an  Gallery