1
 
0

HCB vs.HCI

3
 
2

DEC vs.BWL

3
 
1

ZNO vs.VSV

6
 
3

MZA vs.RBS

3
 
2

G99 vs.VIC

6
 
2

BWL vs.HCI

4
 
1

DEC vs.HCB

1
 
7

AVS vs.KAC

0
 
0

KAC vs.HCB

0
 
0

MZA vs.BWL

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

HCB vs.G99

0
 
0

AVS vs.MZA

0
 
0

RBS vs.ZNO

0
 
0

BWL vs.VIC

  

RBS; Red Bull Salute Logo (c) Red Bull

Red Bull Salute live im TV



Teilen auf facebook


Mittwoch, 26.August 2009 - 14:00 - Der EC Red Bull Salzburg veranstaltet von Donnerstag bis Sonntag das Red Bulls Salute. Das Turnier garantiert einige Eishockey-Leckerbissen.

Die Saison hat gerade erst begonnen und auf den EC Red Bull Salzburg wartet schon das erste, große Saisonhighlight: Die Red Bulls veranstalten ab Donnerstag das Red Bulls Salute Turnier. Hochkarätige Mannschaften, wie die Adler aus Mannheim, die Espoo Blues, der HC Sparta Prag, der ZSC Lions Zürich und ZSKA Moskau machen dem Turnier die Aufwartung. Die Fans dürfen sich auf einige echte Eishockey-Leckerbissen freuen und alle Daheimgebliebenen sind im Internet unter www.salzburgtv.at bei allen Spielen live dabei. Alle drei Partien der Salzburger, sowie das Match ZSKA Moskau gegen den ZSC Lions und natürlich das Finale werden auch im Salzburg TV live zu sehen sein.

Red Bulls sind bereit
Vizemeister EC Red Bull Salzburg hat bereits eine tolle Frühform bewiesen und scheint für das Red Bulls Salute schon gut in Schuss: Zuletzt wurde der HC Slavia Prag auswärts klar 5:1 besiegt. Bulle Martin Mairitsch freut sich schon auf das Turnier: „Die Vorbereitung ist bisher sehr gut gelaufen. Wir haben über den ganzen Sommer hart trainiert und es scheint Früchte zu tragen. Die Spielpraxis scheint dar zu sein und wir verstehen uns schon gut am Eis. Das Salute Turnier ist jedes Jahr ein Highlight, es sind immer Top-Teams aus ganz Europa zu Gast. Ich freue mich schon riesig drauf. Ich bin gespannt auf ZSKA Moskau, die haben sicherlich ein super Team. Auch wir haben eine super Truppe und wir werden heuer in der Meisterschaft sicher ganz vorne mitspielen.“

Headcoach Pierre Page steht der gesamte Kader zur Verfügung.

Spielplan Red Bull Salute

Donnerstag, 27. August 2009
17.30 Uhr: Adler Mannheim – Espoo Blues (Gruppe A)
20.30 Uhr: EC Red Bull SalzburgZSC Lions (Gruppe B – live Salzburg TV)

Freitag, 28. August 2009
17.30 Uhr: Adler Mannheim – Sparta Prag (A)
20.30 Uhr: ZSKA Moskau – ZSC Lions (B – Live Salzburg TV)

Samstag, 29. August 2009
17.30 Uhr: Sparta Prag – Espoo Blues (A)
20.30 Uhr: EC Red Bull Salzburg – ZSKA Moskau (B – live Salzburg TV)

Sonntag, 30. August 2009
12.30 Uhr: Spiel um Platz 5: Dritter Gruppe A – Dritter Gruppe B
16 Uhr: Spiel um Platz 3: Zweiter Gruppe A – Zweiter Gruppe B
19.30 Uhr: Finale: Sieger Gruppe A – Sieger Gruppe B (live Salzburg TV)

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
EC Red Bull Salzburg
ZSC Lions