Klemenschitz

Finnland dreht überharte Partie gegen USA



Teilen auf facebook


Sonntag, 11.Mai 2008 - 23:50 - Was für ein wildes Spiel zwischen Finnland und den USA! Die US Boys gaben eine 2:0 Führung aus dem Mitteldrittel noch aus der Hand und mussten sich gegen die Suomi doch noch 2:3 geschlagen geben. Damit spielt Finnland gegen Kanada um den Gruppensieg.Ein unglaubliches Spiel lieferten sich Finnland und die USA in ihrem vorletzten Match der Zwischenrunde. Von Beginn an wurde die Partie immer wieder von zahlreichen Strafen unterbrochen und die Zeiten bei 5 gegen 5 blieben Mangelware. So kam nie ein richtiger Spielrhythmus auf und es dauerte bis ins Mitteldrittel, ehe eine Mannschaft über Tore jubeln konnte.

Und diese Mannschaft war die USA. Direkt nach Wiederbeginn stand Gilber goldrichtig und drückte einen herumirrenden Puck ins Netz. Danach ging es weiter wild hin und her und erst in der Schlussminute des Drittels sorgte Kessel im siebten Anlauf für ein Power Play Tor der US Boys, die damit alle Vorteile in ihrer Hand hatten.

Mit 0:2 gingen die Finnen ins letzte Drittel und kamen in der 43. Minute zum Anschlusstreffer. Der aber eigentlich gar keiner was, aber die Referees jedoch nicht einmal nach einem Videostudium erkannten. Dieser zweifelhafte Treffer drehte die Partie jedoch zu Gunsten der aktiveren Finnen.

Die Suomi glichen in der 51. Minute aus und gingen vier Minuten vor Schluss erstmals in Führung. Jetzt wurde es hektisch und die USA versuchte noch einmal alles. Der Torhüter wurde vom Eis genommen, doch nichts vermochte noch einen Ausgleich zu erzwingen.

Der Frust bei den US Boys war groß und er entlud sich mit der Schlusssirene. Eine wilde Schlägerei mit jeder Menge Blut beendete diese harte Partie, die für Finnland einen wichtigen Sieg brachte. Damit sind die Suomi auch weiterhin bei dieser WM im Club der Ungeschlagenen und kämpfen nun im letzten Spiel der Zwischenrunde um Rang 1 in der Grupe.

Es geht gegen Kanada und auch darum, wer der Gegner im Viertelfinale sein wird. Eventuell trifft man sich ja wieder mit dem Team USA...

Finnland - USA 3:2 (0:0, 0:2, 3:0)
Tore:
21:30 0:1 GILBERT T (KESSEL P/12 STEMPNIAK L)
39:15 0:2 KESSEL P (MARTIN P/STEMPNIAK L) - PP
42:12 1:2 KOISTINEN V (KOIVU S/SELANNE T) - PP2
50:44 2:2 SELANNE T (KOIVU S/PELTONEN V)
56:10 3:2 KOIVU M (RUUTU T/KAPANEN N)
Schüsse: 45:22
Strafen: 68:106