3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

  

 Snapdox

Frankreich schickt Italien nach unten



Teilen auf facebook


Sonntag, 11.Mai 2008 - 7:23 - Frankreich kann das Hotel für die WM 2009 in der Schweiz buchen! Die Les Bleus gewannen auch das zweite Relegationsspiel gegen Italien und bleiben damit in der Weltelite. Die Italiener waren zwar wieder das bessere Team, verloren mit dem 4:6 aber ihre Erstklassigkeit.Das zweite Duell zwischen Italien und Frankreich glich einem Abziehbild des ersten Spiels. Die Italiener waren das aktivere und bessere Team, die wichtigen Tore machten aber die Franzosen.

Zwar gingen die Azzurri schon in der 3. Minute in Führung, danach sorgte aber das Power Play der Les Bleus, die dieses Mal weiß waren, für zwei Tore und damit die Führung nach dem ersten Abschnitt. Die Vorentscheidung fiel schließlich nach nur 77 Sekunden im Schlussabschnitt. Frankreich baute die Führung auf zwei Tore aus und sollte diesen Vorteil nicht mehr aus der Hand geben.

Die Italiener konnten zwar noch auf 3:4 verkürzen, danach zog das Team France aber mit zwei weiteren Treffern auf 6:3 davon. Das 4:6 in Minute 57 kam zu spät für eine Schlussoffensive und die Italiener mussten sich in ihr Schicksal ergeben.

Italien - Frankreich 4:6 (1:2, 1:1, 2:3)
Tore:
02:49 1:0 CIRONE J
08:13 1:1 AMAR B (BORDELEAU S/DESROSIERS J)
14:40 1:2 TREILLE Y (AMAR B/BORDELEAU S) - PP2
24:44 1:3 ZWIKEL J (DESROSIERS J)
26:12 2:3 SIGNORETTI A (CIRONE J/FONTANIVE N) - SH
41:17 2:4 DESROSIERS J
44:14 3:4 IANNONE P (BUSTREO P)
45:12 3:5 TREILLE Y (ROZENTHAL F)
51:02 3:6 BORDELEAU S
56:58 4:6 PITTIS J (CHITARRONI M) - PP
Schüsse: 45:31
Strafminuten: 24:10

passende Links:

hockeyfans.ch