3
 
6

KAC vs.BWL

8
 
3

RBS vs.G99

3
 
0

HCI vs.VSV

2
 
6

MZA vs.VIC

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

2
 
3

AVS vs.MZA

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

  

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Frankreich spielt gegen Abstieg



Teilen auf facebook


Donnerstag, 08.Mai 2008 - 5:42 - Erwartungsgemäß blieb Aufsteiger Frankreich auch im letzten Vorrundenspiel gegen Weißrussland ohne Punkte und muss daher in die Relegation. Die Franzosen verloren mit 1:3 und treffen nun in der Relegation auf Italien. Weißrussland spielt in der Zwischenrunde weiter.Alles sieht danach aus, als ob Frankreich zum dritten Mal in Serie nach einem Aufstieg in die Weltgruppe sofort wieder absteigen müsste. Die Les Bleus unterlagen im letzten Spiel der Vorrunde gegen Weißrussland mit 1:3 und finden sich damit in der Relegation gegen Italien wieder.

Weißrussland spielt in der Zwischenrunde - und das zum vierten Mal in Serie. Der Weg dorthin war ein steiniger, denn durch die Nervosität auf beiden Seiten kam kein so rechtes Spiel zustande. Die Franzosen konnten zwar mit den technischen Fähigkeiten des Team Belarus nicht mithalten, machten diesen Nachteil aber mit viel Einsatz wett.

Weißrussland ging dennoch in Führung und schien damit bereits auf der Siegerstraße zu sein, doch ein Shorthander 7 Sekunden vor Ende des ersten Abschnitts hielt Frankreich weiter im Rennen. Im Mitteldrittel gingen die Weißrussen dann ein zweites Mal in Führung und sollten diese nicht mehr aus der Hand geben. Als Frankreich in den letzten Minuten gezwungen war, mehr zu riskieren und sich anschickte, seinen Goalie vom Eis nehmen, durchkreuzten die Balten diesen Plan mit dem dritten Tor und damit der Entscheidung.

Jetzt kommt es in der Zwischenrunde zum Duell der Weißrussen gegen den großen Bruder aus Russland, während Frankreich als erster Kandidat für den Abstieg gilt. Die Les Bleus kämpfen gegen Italien um den Klassenerhalt.

Frankreich - Weißrussland 1:3 (1:1, 0:1, 0:1)
Tore:
12:57 0:1 KALYUZHNY A (KOSTITSYN A/KOSTITSYN S)
19:53 1:1 COQUEUX O (LACROIX S/BORDELEAU S) - SH
27:48 1:2 UGAROV A (LEONTIEV O/KOLTSOV K)
59:15 1:3 KOSTITSYN A (KALYUZHNY A/LEONTIEV O)
Schüsse: 20:29
Strafminuten: 22:8