© by WU2005

Drei Neuzugänge bei Schweden



Teilen auf facebook


Dienstag, 06.Mai 2008 - 6:10 - Schweden hat am Montag Abend drei weitere Spieler in den Kader aufgenommen. Schon gegen Frankreich gaben zwei zusätzliche Verteidiger und ein Angreifer ihr Debüt beim Turnier in Kanada und waren damit beim Kantersieg gegen den Aufsteiger dabei.Stürmer Michael Holmqvist (Frolunda Göteburg) und die Verteidiger Alexander Edler (Vancouver Canucks) sowie Douglas Murray (San Jose Sharks) wurden am Montag offiziell in den Kader geholt und feierten schon gegen Frankreich ihr Debüt.

Holmqvist und Edler waren bereits seit Turnierbeginn in Quebec, wurden aber erst jetzt in den aktiven Kader berufen. Nach dem Aus der San Jose Sharks konnte auch Douglas Murray zu den TreKronor stoßen. Der Verteidiger hat elterlicherseits schottische Vorfahren und verließ Schweden mit 17 Jahren, ging damals in die USA wo er seit dem Jahr 2005 für die Sharks agiert.

Die Partie gegen Frankreich war Murrays erster Auftritt im TreKronor Dress überhaupt, wobei er aber schon einmal eine JuniorenWM für Schweden absolviert hat.